Fachbereich wählen
Archiv

13.03.2018

IST-Studierende treten beim "Cup der Privaten" in Berlin an.

IST-Team tritt an beim „Cup der Privaten“

Im Mai findet in Berlin der „Cup der Privaten“ statt. Hier treffen sich jährlich Studierende aus ganz Europa, um auf dem Fußballfeld gegeneinander anzutreten. Auch ein IST-Team geht ins Rennen. Wer mitmachen möchte, kann sich jetzt noch um einen Platz in der IST-Elf bewerben.

Die IST-Studentin Lara Kimpel, die den dualen Bachelor-Studiengang „Kommunikation & Eventmanagement“ absolviert, hatte die Idee, mit Kommilitonen an diesem Sportevent vom 3. - 6. Mai teilzunehmen. Deshalb übernimmt sie die Organisation.

Mitmachen können alle Studierende, die Lust auf ein internationales Fußballmatch in Berlin haben. Lara übernimmt die Auswahl und Zusammenstellung des Teams. Die IST-Hochschule übernimmt die Kosten für das Team-Ticket, Anfahrt und Übernachtungskosten tragen die Spieler selbst.

Wer Teil des IST-Teams werden möchte, bewirbt sich bitte bis zum 30. März bei Lara unter cupderprivaten-ist@web.de.

Wer nicht mitspielen, aber vielleicht das Turnier besuchen und seine Mannschaft unterstützen möchte, findet die Veranstaltung in der Soccerworld Berlin und alle Infos unter www.cupderprivaten.de.

Wir drücken unserem Team natürlich die Daumen und wünschen Euch viel Spaß!