MBA Sportmanagement

Mit dem deutschlandweit ersten akkreditierten berufsbegleitenden MBA-Studiengang im Sportbereich qualifizieren Sie sich per Fernstudium mit wissenschaftlich fundiertem und praxisnahem Fachwissen für gehobene Managementaufgaben im Sportbusiness.

Abschluss

MBA Sportmanagement

Qualifizieren Sie sich mit diesem weltweit anerkannten akademischen Abschluss für Führungspositionen im Sportbusiness!

Bei diesem Fernstudium sind Sie an der Hochschule Schmalkalden immatrikuliert.

Einführung und Ziel

Dieser deutschlandweit erste akkreditierte Master of Business Administration im Sportbereich zeichnet sich besonders durch das Zusammenspiel von wissenschaftlichem Know-how und hohem Praxisbezug aus. Der Studiengang ist als Fernstudium so konzipiert, dass sich Berufstätigkeit und Studium optimal vereinbaren lassen.

Die zunehmende Professionalisierung von Sportinstitutionen im In- und Ausland stellt hohe Anforderungen an die Führungskräfte. Absolventen sport- und wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge können sich mit diesem MBA weiter spezialisieren, sich damit von Mitbewerbern abheben und besser auf dem Arbeitsmarkt positionieren.
Die Verteilung der im Studium vermittelten Lehrinhalte ist auch auf die Bedürfnisse von Absolventen aller Fachrichtungen angepasst: 50 Prozent sportbusinessspezifisches Fachwissen, 50 Prozent kaufmännisches Know-how. So können sich auch Brancheneinsteiger mit diesem Fernstudium optimal auf strategische und operative Managementaufgaben im Sportbusiness vorbereiten. Im 4. Semester werden Ihnen zudem drei Wahlmodule angeboten: „Teammanagement“, „International Sportbusiness“ und „Das System Spitzensport“. Die fachlichen Inhalte erhalten Sie zu allen drei Modulen, müssen aber nur in einem eine Prüfung ablegen. So richten Sie Ihr Studium nach Ihren persönlichen Interessen und Bedürfnissen aus.

Studieninhalt

Eine Übersicht über die Studieninhalte der einzelnen Studienmonate entnehmen Sie bitte dem Studienverlaufsplan.

Vermittlungsformen

Das Fernstudium MBA Sportmanagement ist ein postgradualer Master-Studiengang.

Den theoretischen Rahmen bilden speziell für das Selbststudium aufbereitete Studienhefte. Parallel dazu werden moderne multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen angeboten. Die Präsenzphasen finden in Düsseldorf und Schmalkalden statt, bei denen Sie vom direkten Kontakt zu Entscheidern aus der Branche profitieren. So wird der MBA Sportmanagement zu Ihrer Eintrittskarte in das Top-Management im Sportbereich!

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe

  • Personen, die eine Managementkarriere im Sportbusiness auf Seiten von Dienstleistern, Produzenten und Agenturen anstreben
  • Mitarbeiter von Proficlubs der ersten und zweiten Ligen
  • Führungskräfte von Sportvereinen und -verbänden
  • Inhaber und Führungskräfte von großen Fitness- und Gesundheitseinrichtungen
  • Sportwissenschaftler ohne betriebswirtschaftliche Ausbildung
  • Leistungssportler, die auf eine große Flexibilität beim Studium angewiesen sind
     

Teilnahmevoraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (z. B. Diplom, Bachelor, BA-Studium) und
  • einschlägige Berufserfahrung von mindestens einem Jahr

Folgende Bewerbungsunterlagen sind obligatorisch vorzulegen:

  • ausgefüllter und unterzeichneter Immatrikulationsantrag
  • beglaubigte Zeugnisse der Bildungsabschlüsse
  • tabellarischer Lebenslauf
     

Über die Annahme zum Studium "MBA Sportmanagement" entscheidet die Hochschule Schmalkalden. Die Bewerbungsunterlagen können sowohl an die IST-Hochschule für Management als auch an das Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Schmalkalden gerichtet werden. Nach einer Vorprüfung durch das Zentrum für Weiterbildung werden die Unterlagen an das Studentensekretariat der Hochschule Schmalkalden weitergeleitet. Von dort erhalten die zuzulassenden Bewerber einen schriftlichen Bescheid sowie einen Zahlungsplan zur Entrichtung der Studiengebühren. Nach Überweisung der Studiengebühren erfolgt die Immatrikulation an der Hochschule Schmalkalden.

ECTS

Die Leistungen werden nach dem European Credit and Accumulation Transfer System (ECTS) bewertet. Mit der Vergabe von Credit Points sind die Studienleistungen international vergleichbar und anerkannt.

Mit diesem Abschluss erwerben Sie insgesamt 90 Credit Points.

Studienbeginn & -dauer

Das Fernstudium MBA Sportmanagement beginnt im Oktober (Wintersemester).

Das Fernstudium dauert insgesamt 5 Semester. Das 5. Semester dient der Erstellung der Master-Thesis. Neben den einzelnen Lehrbriefen finden während der einzelnen Semester Blockveranstaltungen bei der Hochschule Schmalkalden (Mittwoch - Sonntag) und Wochenendveranstaltungen in Düsseldorf statt. Den genauen Ablaufplan des Fernstudiums MBA Sportmanagement finden sie hier. Die einzelnen Präsenztermine der Semester können Sie gerne telefonisch oder per Mail bei Ihrem Berater-Team erfragen.

Für die Zeit Ihres Studiums sind Sie an der Hochschule Schmalkalden immatrikuliert und erhalten einen Studentenausweis.

Studiengebühr

Die Studiengebühren belaufen sich auf 2.160 Euro pro Semester. Bei 5 Semestern beträgt die Gesamtgebühr 10.800 Euro (zzgl. bis zu 70,90 Euro Semesterbeitrag für die Hochschule Schmalkalden).

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit die Studiengebühren monatlich anstatt pro Semester zu zahlen. Bitte nehmen Sie zu Fragen rund um die Finanzierung Kontakt mit Ihren Ansprechpartnern aus dem Fachbereich "Sport & Management" auf. 

Bildungspartner:

Info-Webinar

Weitere Infos zum MBA-Studiengang bietet diese Aufzeichnung unserer Live-Präsentation vom 18.08.2015.
Zur Aufzeichnung

Interview

IST-Student Philipp Kurth berichtet in der "bodylife" über sein MBA-Studium "Sportmanagement".
Zum Interview

Aufstieg ist planbar!

Mit uns können Sie Ihre Karriere im Sportbusiness zielgerichtet Schritt für Schritt vorantreiben.
Mehr erfahren

Interview

IST-Student und "Bayer 04 Marketing"-Mitarbeiter Dirk Böcker zu seinem Studium MBA-Sportmanagement.
Zum Interview

Ansprechpartner

Susann Saarmann
FH Schmalkalden
+49(0)3683-688 1632
info-mba@fh-schmalkalden.de

Das sagt...

  • Meinolf Sprink
    Direktor Kommunikation/Marketing, Geschäftsführung Bayer 04 Leverkusen:

    Mehr lesen
  • Mark Schober
    Prokurist, Mitglied der Geschäftsführung Handball-Bundesliga GmbH:

    Mehr lesen
  • Dr. Peter Rohlmann
    Inhaber des Beratungsbüros PR Marketing und Herausgeber des Fanartikel-Barometers:

    Mehr lesen
    

Professoren und wiss. Mitarbeiter

Prof. Dr. Gerhard Nowak

Prof. Dr. Gerhard Nowak

Detailinfos

Externe Dozenten

Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz

Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz

Detailinfos
Prof. Dr. iur. Rainer Schackmar

Prof. Dr. iur. Rainer Schackmar

Detailinfos
Prof. Dr. Hubert Dechant

Prof. Dr. Hubert Dechant

Detailinfos
Prof. Dr. Friedrich Kugler

Prof. Dr. Friedrich Kugler

Detailinfos
Günter Müller

Günter Müller

Detailinfos
Elmar Funke

Elmar Funke

Detailinfos
Team

Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)

sport@ist-hochschule.de Informationen zum Team