Bachelorstudiengänge

Bachelorstudiengänge
  • Studiere beim Branchenspezialisten
  • Richte Dein Studium an Deinen Interessen aus
  • Bleibe dank Fernstudium höchst flexibel und unabhängig

Dein beruflicher Ein- und Aufstieg mit einem Bachelorstudium

Als renommierte Hochschule bieten wir Dir eine breite Palette an praxisorientierten und branchenspezifischen Bachelorstudiengängen an, die Dir die perfekte Grundlage für eine erfolgreiche Karriere in Deinem Traumjob bieten. 


Unsere international anerkannten Bachelorstudiengänge in den Bereichen „Sport & Management, „Fitness & Gesundheit, „Tourismus & Hospitality, „Kommunikation, Medien & Event sowie „Wirtschaft vermitteln Dir praxisrelevante Fähigkeiten und wissenschaftlich fundiertes Fachwissen. Das Besondere an unserer Hochschule ist, dass in allen Bachelorstudiengängen die branchenspezifischen Inhalte bereits ab dem ersten Semester auf dem Stundenplan stehen und einen besonders hohen Anteil am Studium ausmachen.


Außerdem machen unsere Bachelorstudiengänge Spaß! Sie bereiten Dich nicht nur mit einem akademischen Abschluss auf einen spannenden Job oder ein weiterführendes Masterstudium vor. Sondern sie bieten Dir beispielsweise internationale Planspiele, sofort anwendbares Praxiswissen und intensiven Austausch mit anerkannten Expert:innen.


Bei uns findest Du ganz sicher Dein Wunsch-Studium für eine Zukunft in abwechslungsreichen und zukunftssicheren Branchen!

Alle Bewertungen lesen

 

Mit einem Bachelorstudiengang in eine spannende Zukunft

Welches Bachelorstudium ist das Richtige für mich?

Das hängt ganz von Deinen Interessen ab! Wenn Du sportbegeistert bist und Teil dieser strahlenden Branche werden möchtest, kommen unsere Bachelorstudiengänge im Fachbereich Sport & Management für Dich in Frage. Hier hast Du die Wahl zwischen einem Studiengang, der Dich für Aufgaben im Management qualifiziert, und einem Studiengang für angewandte Trainingswissenschaften. Du musst also herausfinden, ob Du eher der Machertyp im Hintergrund bist oder als Trainer:in unmittelbar am sportlichen Erfolg Deines Vereins oder Teams beteiligt sein möchtest.

Für unsere Bachelorstudiengänge im Fachbereich Fitness & Gesundheit musst Du nicht zwingend dicke Muskeln, aber ein ausgeprägtes Interesse an Bewegung und Gesundheit mitbringen. Wenn Du richtig Lust auf Fitness hast, kannst Du einen eher am Management orientierten oder einen trainingsspezifischen Studiengang wählen. Wenn Du Dich perspektivisch in verantwortungsvollen Tätigkeiten im Gesundheitsmanagement siehst, kannst Du bei uns den dazu passenden Studiengang belegen.

Die Welt ist Dein Zuhause? Dann ist unser Tourismus-Studiengang genau richtig für Dich. Und wenn Du gerne professionelle:r Gastgeber:in werden möchtest, eröffnet Dir unser Studiengang Hotel Management die Türen für eine Karriere in der Hotellerie.

Du bist von Events aller Art fasziniert und möchtest wissen, wie Du eine Veranstaltung professionell auf die Beine stellst? Im Studiengang Kommunikation & Eventmanagement tauchst Du tief ins Thema ein und kommst als Profi wieder raus.

Der Berufswunsch Irgendwas mit Medien treibt Dich an und Du hast so richtig Lust auf Social Media, Radio, TV oder Print? In unserem Studiengang „Kommunikation & Medienmanagement erhältst Du nicht nur im Studium, sondern in zahlreichen Exkursionen Einblicke in die Medienwelt.

BWL zu studieren kann auch Spaß machen! Bei uns findest du keine trockene BWL im klassischen Sinne, sondern den spannenden Bachelorstudiengang Business Administration, in dem Du gemeinsam mit Deinen IST-Dozent:innen an spannenden Exkursionen und einem internationalen Planspiel teilnehmen kannst.

Und wenn Dein Herz für Social Media- und Online-Marketing schlägt, findest Du bei uns den passenden Studiengang, mit dem Du Dich als Marketingspezialist:in positionieren kannst.

 

Wie läuft ein Bachelorstudium an der IST-Hochschule ab?

Im Prinzip ganz einfach ! Alle unsere Studiengänge werden in einem Mix aus Studienheften, Online-Vorlesungen, Online-Tutorien, Webinaren, Podcasts und Seminaren durchgeführt. Also in der Form des staatlich zugelassenen Fernunterrichts. Diese Lernform macht Dich besonders flexibel, denn Du musst nicht ständig an der Hochschule präsent sein, sondern lernst dann, wenn es für Dich am besten passt. So kannst Du Studium, Beruf, Familie und Freizeit ideal aufeinander abstimmen.

Wenn Du bei uns dann Deinen Wunsch-Studiengang gefunden hast, meldest Du Dich einfach online an und sendest uns beglaubigte Zeugniskopien per Post zu. Sofern Du die Teilnahmevoraussetzungen erfüllst, erhältst Du umgehend eine Anmeldebestätigung mit allen Informationen, die Du brauchst.

Zu Beginn Deines ersten Semesters erhältst Du Dein erstes Studienheft oder kannst Dich zu einem Seminar anmelden. Passend zu den Studienheften werden entsprechende E-Learning-Lehreinheiten im Online-Campus und der IST-App freigeschaltet. Bei vielen Studiengängen bekommst Du mehrere thematisch sortierte Studienhefte gleichzeitig – so kannst Du Deine Lernzeiten noch flexibler gestalten. Natürlich kannst Du auch in digitaler Form auf Deine Studienhefte zugreifen. Ausgewählte Module sehen Seminare vor, die Dir wichtiges Praxiswissen vermitteln und den persönlichen Austausch mit Branchenexpert:innen sowie Deinen Mitstudierenden ermöglichen.

Jedes Modul (Fach) wird durch eine Prüfung abgeschlossen. Für Deine Klausuren bieten wir Dir pro Semester 6 verschiedene Prüfungstermine an den Prüfungsorten Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, Jena, München, Weil am Rhein und im Raum Stuttgart an. Zusätzlich hast Du zweimal pro Semester die Möglichkeit, die Prüfung in Innsbruck in Österreich abzulegen. Alternativ können die Klausuren auch online abgelegt werden.

Welche Klausur Du zu welchem Prüfungstermin schreibst, kannst Du frei wählen. So hast Du die Möglichkeit, Dich bei der Vorbereitung nur auf einzelne Module zu konzentrieren, und musst nicht alle Prüfungen gebündelt am Semesterende bewältigen. Pro Termin können aber auch auf Wunsch bis zu 3 Klausuren absolviert werden. Weitere Informationen finden Studierende jederzeit im Online-Campus. Da uns persönliche Beratung außerordentlich wichtig ist, steht Dir unser Tutor:innenteam im Studium jederzeit zur Seite! Von der Immatrikulation bis zur Bachelorarbeit – wird sind für Dich da!

Was sind die Voraussetzungen für ein Bachelorstudium?

Die Hürde, an unserer Hochschule zu studieren, ist viel niedriger, als Du vielleicht denkst! Normalerweise benötigst Du für die Aufnahme eines Studiums die Allgemeine Hochschulreife (Abitur / Fachabitur). Bei uns nicht unbedingt! Du hast auch andere Möglichkeiten, ein Studium aufzunehmen und einen Bachelorabschluss zu erreichen:

  • Wenn Du nach einer Berufsausbildung studieren möchtest, muss Du entweder einen Meisterbrief, eine Aufstiegsfortbildung zum:zur IHK-Fachwirt:in oder mindestens drei Jahre Berufserfahrung nachweisen. Weitere Informationen findest Du immer bei Deinem Wunsch-Studiengang.
  • Wenn Du natürlich die Allgemeine Hochschulreife (Abitur), die Fachhochschulreife (Fach-Abitur) oder einen gleichwertigen Schulabschluss nachweisen kannst, steht einem sofortigen Studienanfang nichts im Wege.

Bei dem ein oder anderen Studiengang musst Du noch ein passendes Praktikum absolvieren oder entsprechende Berufserfahrung nachweisen. Genaue Informationen findest Du jeweils unter dem Studiengang Deiner Wahl.

Kostenfreies Infomaterial!

Fordere jetzt kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial an - und in Kürze erhältst Du die gewünschte Broschüre per Post.

Infomaterial-Bröschüre

Infomaterial anfordern

Infomaterial

EIN STUDIUM, WIE FÜR DICH GEMACHT: DEINE VORTEILE AN DER IST-HOCHSCHULE

Du studierst beim Branchenspezialisten

Unsere Hochschule verfügt über ein großes Branchennetzwerk und arbeitet eng mit Expert:innen und Führungskräften aus den Bereichen Sport, Fitness, Gesundheit, Tourismus, Hospitality, Event, Medien, Kommunikation und Wirtschaft zusammen. Sowohl bei der Entwicklung als auch Durchführung unserer Studiengänge sind erfahrene Fachleute aus den Branchen involviert und geben ihr Wissen beispielsweise als Dozent:in an Dich weiter. Durch diese Vernetzung stellen wir sicher, dass Dein Studium einen hohen Praxisbezug hat und Dein Bachelorabschluss im Markt bekannt und anerkannt ist. Auch unsere Tutor:innen, die Dich während Deines gesamten Studiums begleiten, verfügen über Berufserfahrung in den jeweiligen Branchen.

Unsere Hochschule verfügt über ein großes Branchennetzwerk und arbeitet eng mit Expert:innen und Führungskräften aus den Bereichen Sport, Fitness, Gesundheit, Tourismus, Hospitality, Event, Medien, Kommunikation und Wirtschaft zusammen. Sowohl bei der Entwicklung als auch Durchführung unserer Studiengänge sind erfahrene Fachleute aus den Branchen involviert und geben ihr Wissen beispielsweise als Dozent:in an Dich weiter. Durch diese Vernetzung stellen wir sicher, dass Dein Studium einen hohen Praxisbezug hat und Dein Bachelorabschluss im Markt bekannt und anerkannt ist. Auch unsere Tutor:innen, die Dich während Deines gesamten Studiums begleiten, verfügen über Berufserfahrung in den jeweiligen Branchen.

Bei uns bleibst Du maximal flexibel

Bei uns erwartet Dich kein festgezurrter Stundenplan wie an anderen Universitäten, der Dir vorgibt, wann und wo Du Dich deinem Studium widmen musst. Bei uns entscheidest Du selbst, wo und wann Du Zeit für Dein Studium aufbringen kannst und möchtest. Der Einsatz moderner Lehrmethoden, wie Online-Vorlesungen und Online-Tutorien, und nur wenige Seminare sorgen für optimale Vereinbarkeit von Studium, Beruf, Freizeit und Familie.

Bei uns erwartet Dich kein festgezurrter Stundenplan wie an anderen Universitäten, der Dir vorgibt, wann und wo Du Dich deinem Studium widmen musst. Bei uns entscheidest Du selbst, wo und wann Du Zeit für Dein Studium aufbringen kannst und möchtest. Der Einsatz moderner Lehrmethoden, wie Online-Vorlesungen und Online-Tutorien, und nur wenige Seminare sorgen für optimale Vereinbarkeit von Studium, Beruf, Freizeit und Familie.

Dein Abschluss ist international anerkannt

Wir legen größten Wert darauf, unseren Studierenden inhaltlich und organisatorisch erstklassige Studienprogramme zu bieten. Die einzelnen Bachelor-, Master- und MAB-Studiengänge sind von der Internationalen Agentur zur Qualitätssicherung im Hochschulbereich (FIBAA) begutachtet und durch den Akkreditierungsrat akkreditiert. Mit einem Abschluss an der staatlich anerkannten IST-Hochschule erreichen unsere Studierenden den international vergleichbaren und anerkannten Abschluss „Bachelor of Arts“.

Wir legen größten Wert darauf, unseren Studierenden inhaltlich und organisatorisch erstklassige Studienprogramme zu bieten. Die einzelnen Bachelor-, Master- und MAB-Studiengänge sind von der Internationalen Agentur zur Qualitätssicherung im Hochschulbereich (FIBAA) begutachtet und durch den Akkreditierungsrat akkreditiert. Mit einem Abschluss an der staatlich anerkannten IST-Hochschule erreichen unsere Studierenden den international vergleichbaren und anerkannten Abschluss „Bachelor of Arts“.

Jobrelevante Inhalte ab dem ersten Semester

Damit Du Dein erlerntes Wissen im beruflichen Alltag kompetent und sicher einsetzen kannst, legen wir großen Wert auf die Aktualität und die Praxisnähe der Studieninhalte. In jedem Bachelorstudium gibt es einen besonders hohen Anteil an branchenspezifischen Modulen mit top-aktuellen Inhalten, die bereits ab dem ersten Semester vermittelt werden. In einigen wirtschaftswissenschaftlichen Modulen werden beispielsweise die Themen International Management, Wirtschaftspsychologie, Data Science oder Künstliche Intelligenz behandelt. Die genauen Lehrpläne findest du jeweils bei den Studiengängen.

Damit Du Dein erlerntes Wissen im beruflichen Alltag kompetent und sicher einsetzen kannst, legen wir großen Wert auf die Aktualität und die Praxisnähe der Studieninhalte. In jedem Bachelorstudium gibt es einen besonders hohen Anteil an branchenspezifischen Modulen mit top-aktuellen Inhalten, die bereits ab dem ersten Semester vermittelt werden. In einigen wirtschaftswissenschaftlichen Modulen werden beispielsweise die Themen International Management, Wirtschaftspsychologie, Data Science oder Künstliche Intelligenz behandelt. Die genauen Lehrpläne findest du jeweils bei den Studiengängen.

Wähle Deinen eigenen Interessensschwerpunkt

Im Studium kommst Du irgendwann an den Punkt, an dem Du sogenannte Wahlpflichtmodule belegen kannst. Und hier hast Du die einmalige Chance, Dein Studium an Deine eigenen Interessen anzupassen. Denn bei uns kannst Du nicht nur zwischen den Wahlmodulen Deines eigenen Studiengangs, sondern auch aus vielen Modulen der anderen Studiengänge wählen. So baust Du Dir von Anfang an Dein individuelles Qualifikationsprofil für die Zukunft!

Im Studium kommst Du irgendwann an den Punkt, an dem Du sogenannte Wahlpflichtmodule belegen kannst. Und hier hast Du die einmalige Chance, Dein Studium an Deine eigenen Interessen anzupassen. Denn bei uns kannst Du nicht nur zwischen den Wahlmodulen Deines eigenen Studiengangs, sondern auch aus vielen Modulen der anderen Studiengänge wählen. So baust Du Dir von Anfang an Dein individuelles Qualifikationsprofil für die Zukunft!

Vollzeit, Teilzeit oder dual? Du hast Die Wahl!

Egal, für welchen Bachelor Du Dich entscheidest: Du kannst Dein Bachelorstudium bei uns in Vollzeit, Teilzeit oder dual absolvieren. Wenn Du unschlüssig bist, welche Studienform die beste für Dich ist – kein Problem. Probiere es einfach aus! Ein Wechsel ist jederzeit möglich, da die Inhalte in allen Varianten gleich, nur anders auf die Semester verteilt sind.

Vollzeit-Studium

Vollzeit-Studium

Ein Vollzeit-Studium dauert im Bachelor 6 Semester und ermöglicht Dir, Dich voll und ganz auf Dein Studium zu konzentrieren. Durch das Lernpensum von etwa 29 Stunden pro Woche bleibt Dir aber noch genügend Zeit, erste berufliche Erfahrung zu sammeln. Mit dem Vollzeit-Studium kommst Du am schnellsten ans Ziel: zu Deinem Bachelorabschluss.

Mehr erfahren

Teilzeit-Studium

Teilzeit-Studium

Wenn Du ein berufsbegleitendes Bachelorstudium suchst, ist die 8-Semester-Variante ideal. Die Inhalte werden auf zwei weitere Semester verteilt, wodurch sich Dein wöchentliches Lernpensum reduziert. Dadurch sind Job, Beruf und Familie leichter vereinbar und Du baust das Studium in Dein Leben, wie es Dir am besten passt.

Mehr erfahren

Duales Studium

Duales Studium

Du absolvierst in 7 Semestern eine betriebliche Ausbildung in Kombination mit einem akademischen Fernstudium. Den Großteil Deiner Zeit arbeitest Du im Unternehmen und setzt dort Dein Hochschulwissen direkt in die Praxis um. Die Chancen, im Anschluss an ein duales Studium übernommen zu werden, sind hoch, und Du verdienst bereits eigenes Geld.

Mehr erfahren

ZERTIFIZIERT & PRÄMIERT

slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

FAQ: Wissenswertes über Dein Bachelorstudium

Die Regelstudienzeit wird an allen Universitäten und Hochschulen in der Prüfungsordnung festgelegt, dauert aber in der Regel zwischen 6 und 8 Semestern. Das ist auch an der IST-Hochschule so. Wir unterteilen das Studium in die drei Varianten Vollzeit (6 Semester), Teilzeit (8 Semester) und dual (7 Semester). Bei uns ist die Dauer des Studiums also von der Studienvariante abhängig, die Du wählst. Und reicht Dir die Zeit nicht, kannst Du Deine Betreuungszeit kostenfrei um 3 Semester verlängern.

Bei uns völlig unkompliziert: Du meldest Dich online an und lädst alle notwendigen Dokumente hoch. Du schickst uns nur eine beglaubigte Kopie des Nachweises Deiner Zugangsberechtigung (beispielsweise Abitur-/ Fachabitur-Zeugnis). Bedenke aber, dass Deine Anmeldung vor dem Beginn des Sommersemesters bis zum 15. Februar, und vor dem Beginn des Wintersemesters bis zum 15. August bei uns eingegangen sein sollte.

Mit dem Studienabschluss erwirbst Du bei uns den akademischen Grad Bachelor of Arts. Es gibt zum Beispiel noch den Bachelor of Engineering, Bachelor of Music oder Bachelor of Science, der aber eher ein naturwissenschaftlich ausgerichteter Bachelorabschluss ist. Der Bachelor of Arts wird in Studiengängen der Gesellschafts- und Sozialwissenschaften, Sprach- und Kulturwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften verliehen. Unsere Bachelor gehören alle in die Kategorie Bachelor of Arts. Dabei ist der Bachelor (egal, welcher von den vielen) der erste akademische Grad im Bachelor-Master-System. Das heißt, ein Bachelor berechtigt Dich, einen Master anzuschließen, der Dich wiederum für die Promotion qualifiziert.

Nein, ein Bachelor of Arts ist nicht schlechter und nicht besser als jeder andere Bachelorabschluss, wie zum Beispiel der Bachelor of Science, Bachelor of Music oder Bachelor of Education". Die unterschiedlichen Bezeichnungen sagen lediglich etwas über die Ausrichtung aus. Jeder Abschluss, den Du als Bachelor verliehen bekommst, ist die erste Stufe im Bachelor-Master-System. Auch der Bachelor of Arts.

Das ist Interpretationssache. Das Wort berufsbegleitend deutet immer darauf hin, dass der Studiengang so konzipiert ist, dass Dir immer genügend Zeit bleibt, einer Tätigkeit nachzugehen und so Deinen Lebensunterhalt zu sichern. So bei unserer Teilzeit-Variante. Viele Menschen bezeichnen aber auch die duale Studienform als berufsbegleitend, weil Du hier parallel zum Studium im Unternehmen arbeitest. Wir unterscheiden aber deutlich zwischen berufsbegleitend und dual. In der dualen Variante arbeiten wir als Hochschule mit Deinem Arbeitgeber zusammen und bilden Dich gemeinsam aus. Ein berufsbegleitendes Studium kannst Du neben Deinem Beruf absolvieren, der inhaltlich vielleicht noch gar nichts mit Deinem Bachelorstudium zu tun hat. 

Ein Bachelor-Fernstudium, so wie wir es anbieten, hat viele Vorteile für Dich! Egal, wo Du auf der Welt bist, kannst Du bei uns studieren. Das liegt an unseren flexiblen und modernen Lehrmethoden, die Dir maximale Freiheit ermöglichen. Du kannst die Studienhefte dann bearbeiten, wenn es Dir passt. Unsere Online-Vorlesungen sind jederzeit und überall im Online-Campus abrufbar. Online-Tutorien, also virtuelle Klassenzimmer, kannst Du von überall aus besuchen. Mit unserem Fernstudium bleibst Du maximal flexibel. Und wenn Du dual studieren möchtest, viel im Ausland unterwegs bist oder einfach zuhause bleiben möchtest – kein Problem. Unser Bachelor-Fernstudium passt sich Deiner Lebenssituation an.

Bei uns erwirbst Du mit jedem Bachelor 180 Credit Points / ECTS-Punkte. Damit bist Du automatisch für einen weiterführenden (konsekutiven wie auch nicht-konsekutiven) Masterstudiengang qualifiziert. Der konsekutive Master baut inhaltlich auf dem vorangegangenen Bachelor auf. Für den nicht-konsekutiven Master spielen weder die inhaltliche Ausrichtung des Bachelorstudiums noch die Höhe der erworbenen Credit Points eine Rolle

Mit der Vergabe der Credit Points / ECTS-Punkte nach dem European Credit Transfer System (ECTS) sind Studienleistungen international vergleichbar und Du erhältst einen international anerkannten Abschluss.

Das hängt vom Anbieter ab. An einer staatlichen Universität wird zwar eine kleine Semestergebühr fällig, aber dafür ist dort ein Bahnticket inkludiert. Bei privaten Hochschulen fallen Studiengebühren in unterschiedliche Höhe an. Dafür kannst Du in der Regel eine intensivere Betreuung, deutliche Kundenfreundlichkeit und mehr Lernkomfort erwarten. An der IST-Hochschule kostet die Vollzeit-Variante 379,- Euro im Monat. Die Teilzeit-Variante 319,- Euro im Monat und das duale Studium kostet 349,- im Monat. Bei einem dualen Studium übernimmt in der Regel der Arbeitgeber die Studiengebühr.

Es gibt jede Menge Stipendienprogramme. Auch wir vergeben Ermäßigungen und Stipendien. Alle ausführlichen Informationen zu diesem Thema findest Du hier.

Wir bieten Dir neben den Bachelorstudiengängen noch spannende und konsekutive Master-Programme sowie einen MBA. Darüber hinaus hast Du bei uns die Möglichkeit, Hochschulweiterbildungen zu besuchen, die sich punktuell mit wichtigen Themen beschäftigen, wie zum Beispiel Wirtschaftspsychologie, Vertriebsmanagement oder Personalmanagement. Und auch diese Studienangebote können berufsbegleitend absolviert werden und die hier erworbenen ECTS-Punkte sind auf einen eventuell folgenden Bachelorstudiengang sogar anrechenbar.

Unsere IST-Hochschule ist eine solche University of Applied Science, also eine Hochschule der Angewandten Wissenschaften. Das bedeutet, dass sie eine sehr praxis- und anwendungsorientierte Fachhochschule ist und nicht so wissenschaftlich und forschungsorientiert wie eine Universität. Laut Statistischem Bundesamt gibt es aktuell 211 Fachhochschulen (also für Angewandte Wissenschaften) und 108 Universitäten.

Das entscheidest Du! Entweder Du steigst nach dem Abschluss erstmal ins Berufsleben ein, übernimmst als Berufserfahrene:r zum Beispiel neue Herausforderungen oder entscheidest Dich für einen anschließenden Masterstudiengang, um einen höheren akademischen Abschluss zu erreichen und Dich auf ein Themenfeld zu spezialisieren. Ein Master ist ein weiterer Studienabschluss im Bachelor-Master-System, der Dich wiederum zur Promotion berechtigt.

Wir beraten Dich gerne!

Unsere Mitarbeiter:innen sind Branchenkenner:innen mit fachspezifischer Berufserfahrung und beraten Dich jederzeit kompetent und persönlich.

+49 211 86668 0

info@ist-hochschule.de