Veranstaltungsökonom
(FH) (m/w/d)

<div class="d-inline-block">Veranstaltungsökonom</div> (FH) <span class="small">(m/w/d)</span>
  • In kurzer Zeit Know-how zu strategischem Eventmanagement und BWL erlangen
  • Akademischer Karriereschub für Eventpersonal und Quereinsteiger:innen
  • Aktuelle Inhalte wie Online-Events, Nachhaltigkeit und Diversity
  • Anrechenbar auf späteres Bachelor-Studium
Übersicht

Positioniere Dich als Strateg:in mit Gesamtüberblick

Durch die große Dynamik in der Veranstaltungsbranche steigen in Unternehmen und Eventagenturen die Qualifikationsanforderungen an das Personal. Fundierte Kenntnisse zur strategischen Planung und Vermarktung von Events sowie zur Projektsteuerung werden als selbstverständlich vorausgesetzt.

Genau diese Kenntnisse vermitteln wir Dir auf Hochschulniveau im berufsbegleitenden Fernstudium Veranstaltungsökonom:in (FH). Hier erwirbst Du umfassende Management- und Fachkompetenzen, mit denen Du sowohl Veranstaltungsagenturen als auch Kommunikationsabteilungen in Unternehmen führen kannst.

Die Hochschulweiterbildung Veranstaltungsökonom:in (FH) eignet sich optimal für alle, denen neben dem Beruf nicht viel Zeit bleibt. Wir möchten, dass Du mit überschaubarem Aufwand und vergleichsweise geringer Lernintensität diesen Abschluss erreichst. Deshalb haben wir die Inhalte auf 3 Semester verteilt.

 
Studieninhalte

Inhalte des Fernstudiums Veranstaltungsökonom:in

Neben den wichtigen Themenfeldern des Eventmanagements stehen vor allem auch die für ein erfolgreiches Veranstaltungsmanagement notwendigen ökonomischen Aspekte auf dem Lehrplan. So erwirbst Du das Know-how, um eine Veranstaltung erfolgreich durchzuführen – von der vorausgehenden Planung über die Durchführung bis hin zum Controlling –, und qualifizierst Dich praxisnah und zielgerichtet für Führungsaufgaben im Eventbereich.

Die im Hochschulzertifikat erworbenen 55 Credit Points können gegebenenfalls auf ein späteres Bachelor-Studium angerechnet werden.

  • General Management
  • Spezialisierungs­fächer
CP: Credit Points ST: Seminartage
1. Semester CP ST
Grundlagen der BWL 6 1
Marketing – Grundlagen und Strategien 4
Konsument:innen­verhalten und Marktforschung 6 1
2. Semester CP ST
Eventmanagement - Konzeption und Gewerke 15 2
Grundlagen des Ideen-, Innovations- und Projektmanagements 5 1
3. Semester CP ST
Eventmanagement - Kommunikation und Kreation 15 2
Mikroökonomie 4 1
Credit Points/ Seminartage gesamt 55 8

Geprüfte Qualität und anerkannter Abschluss

Abschluss: Hochschulzertifikat Veranstaltungsökonom (FH) (m/w/d)

Die IST-Hochschule für Management ist vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen offiziell als staatlich anerkannte Hochschule zugelassen. Damit ist die Gleichwertigkeit der Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Hochschulen garantiert.

Die Weiterbildung Veranstaltungsökonom:in (FH) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 281515).

Staatlich zugelassener Fernunterricht

ECTS

Die Leistungen werden nach dem European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) bewertet. Mit der Vergabe von Credit Points sind die Studienleistungen international vergleichbar und anerkannt. Für jedes erfolgreich abgeschlossene Modul werden Leistungspunkte (Credit Points) vergeben, die den durchschnittlichen Lernaufwand widerspiegeln. Ein Credit Point entspricht einem Arbeitsaufwand von ca. 25 Zeitstunden.

Mit Abschluss des Hochschulzertifikats Veranstaltungsökonom:in (FH) erwirbst Du insgesamt 55 Credit Points, die gegebenenfalls bei Beginn eines Bachelor-Studiums angerechnet werden können.


Qualität

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolvent:innen an, sodass viele neue Teilnehmer:innen auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Die IST-Hochschule wurde z. B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernhochschule“ wiederholt unter die Top 5 der beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Focus

Unsere Lehrmethoden

Unsere Lehrmethoden

Das Fernstudium Veranstaltungsökonom:in (FH) besteht aus schriftlichem Studienmaterial und Seminartage. Den theoretischen Rahmen bilden speziell für das Selbststudium aufbereitete Studienhefte. Parallel dazu werden moderne multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen und IST-Webinare angeboten.

Zusätzlich hast Du mit unserer App immer und überall Zugriff auf Dein Studium. Du kannst Dich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und Dich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe

Die Hochschulweiterbildung Veranstaltungsökonom:in (FH) richtet sich an alle, die in nur 3 Semestern eine Managementqualifikation auf Hochschulniveau anstreben, um leitende Positionen im Eventbereich zu übernehmen.

Hierzu gehören sowohl Mitarbeiter:innen der Veranstaltungsbranche, wie z. B. Veranstaltungskaufleute, Mitarbeiter:innen von Hotels und Tourismusunternehmen sowie Veranstaltungsfachwirt:innen, die nach ihrem IHK-Abschluss eine Hochschulqualifikation erlangen möchten. Genauso aber auch Quereinsteiger:innen und Akademiker:innen verschiedener Fachrichtungen, die in der Veranstaltungsbranche tätig werden möchten.


Teilnahmevoraussetzungen

  • Du hast die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss oder
  • Du hast einen Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z. B. als IHK-Fachwirt:in) oder
  • Du hast eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige Berufsausbildung und kannst mindestens 3 Jahre Berufserfahrung nachweisen.

Studienbeginn

Das Fernstudium Veranstaltungsökonom :in (FH) startet am 1. April und 1. Oktober eines Jahres. Anmeldefrist für den Aprilstart ist der 15. Februar, für den Oktoberstart der 15. August.


Studiendauer

Das Fernstudium dauert 18 Monate (3 Semester). Und auch wenn berufliche oder private Veränderungen einmal weniger Lernzeit zulassen sollten als von Dir ursprünglich geplant: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Studiendauer steht Dir bei uns ein kostenfreier Betreuungszeitraum von 2 weiteren Semestern zur Verfügung! So hast Du auch nach der regulären Studienzeit die Möglichkeit, Studieninhalte zu erlernen, Prüfungen zu schreiben oder Dich von Deinen Professor:innen oder dem Hochschul-Team beraten zu lassen.

Prüfungstermine & Prüfungsorte

Durch verschiedene Prüfungsleistungen dokumentierst Du Deinen Lernfortschritt. Pro Semester bieten wir Dir 6 verschiedene Prüfungstermine an den Prüfungsorten Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, München, Jena, Weil am Rhein und im Raum Stuttgart an. Zusätzlich hast Du zweimal pro Semester die Möglichkeit, die Prüfung in Innsbruck in Österreich abzulegen. Alternativ können die Klausuren der allermeisten Module auch online abgelegt werden. So profitierst Du auch hier von einer hohen Flexibilität. Welche Klausur Du zu welchem Termin ablegst, kannst Du frei wählen. Pro Termin können bis zu 3 Klausuren absolviert werden. Prüfungen sind auch weltweit möglich, bitte informiere Dich hier.

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Dir attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Kosten des Fernstudiums Veranstaltungsökonom:in

Die Kosten betragen 260,- Euro pro Monat (gesamt: 4.680,- Euro).

Fair und planbar: In den genannten Kosten sind ALLE Gebühren für Dein Studium inkludiert, es gibt bei uns keine Zusatzkosten!

Studiengebühren sollen kein Hindernis sein:
Unser Ziel ist es, allen Interessierten die Teilnahme an der Hochschulweiterbildung zu ermöglichen. Deshalb haben wir für Dich die uns bekannten Förderprogramme einzelner Bundesländer zusammengefasst. Außerdem erarbeiten wir bei Schwierigkeiten mit der Finanzierung der Studiengebühren mit Dir gerne alternative Zahlungsmodalitäten. Ruf uns einfach unter +49 211 86668 0 an.

Unsere Vorteile

Anerkannte Abschlüsse
Du studierst an einer staatlich anerkannten Hochschule. Die Studiengänge sind akkreditiert und international anerkannt.
Hohe Flexibilität
Dein Studium passt sich Deinen Bedürfnissen an. Du lernst, wann und wo es für Dich passt!
Starkes Branchennetzwerk
Dank unserer starken Branchenvernetzung profitierst Du von der Praxisnähe der Studieninhalte und vom Wissen absoluter Branchenexpert:innen.
Persönliche Betreuung
Unsere Mitarbeiter:innen sind Branchenkenner mit eigener fachspezifischer Berufserfahrung – und jederzeit für Dich da!
Mehrfach ausgezeichnet
Du kannst Dich auf unsere Qualität verlassen. Das belegen zahlreiche Auszeichnungen und eine Weiterempfehlungsquote von 98 %.

PERSPEKTIVEN: Veranstaltungsökonom:in (FH)

Dieses Hochschulzertifikat bereitet Dich auf eine Rolle als Führungskraft im Eventmanagement vor: sei es bei Messe- und Kongressgesellschaften, bei Event- und Künstleragenturen, im Stadtmarketing, bei Konzertveranstaltern oder in Marketingabteilungen von Unternehmen.

Nach Abschluss kannst Du:

  • Veranstaltungen erfolgreich eigenständig durchführen – von der vorausgehenden strategischen Planung inklusive Kostenmanagement über die Durchführung und Vermarktung des Events bis hin zum Controlling
  • neue Eventformate entwickeln und etablieren sowie bestehende Event-Aktivitäten ausbauen, planen, organisieren und koordinieren
  • Dein Team dank der in der Hochschulweiterbildung erworbenen Managementkompetenzen erfolgreich führen und motivieren sowie alle internen Schnittstellen und externen Gewerke koordinieren

Lennart von Kannen ist erfolgreicher Veranstaltungsbetriebswirt.

Qualitätsanforderungen steigen auf dem Weg nach oben
Lennart von Kannen ist erfolgreicher Veranstaltungsbetriebswirt. Seit fast zehn Jahren arbeitet Lennart von Kannen für das GOP Varieté-Theater Münster. Er begann seinen Berufsweg mit der Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann und „klettert“ seither zielstrebig die Karriereleiter nach oben. Mehr lesen

Bequem online anmelden!

Sichere Dir jetzt ohne Risiko einen Platz für Dein Wunsch-Studium. Du kannst Deine Anmeldung 4 Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Weitere Informationen
Experience Days Veranstaltungsökonom Experience Days

Erlebe mit Deinen Kommiliton:innen und Dozent:innen (Fach-) Festivals, Kongresse, Messen und Workshops. Knüpfe Branchen-Kontakte, lerne aktuelle Trends kennen und vertiefe Dein erlangtes Know-how in der Praxis. Mehr Infos

Experience Days Veranstaltungsökonom
FORUM EVENT 2023 FORUM EVENT

Gemeinsam mit Studierenden entwickelt, bietet das FORUM EVENT für Nachwuchskräfte spannende Einblicke in top-aktuelle Themen der Eventbranche. Das nächste FORUM EVENT findet am 16. Januar 2025 statt. Mehr Infos

FORUM EVENT 2023
Blogbeitrag Veranstaltungsökonom Blogbeitrag

Hybride Events: Hype oder Zukunft? Cedric, IST-Student und Mitorganisator des FORUM EVENT, berichtet in seinem Blogbeitrag, wie der Wandel der Eventwelt das FORUM EVENT beeinflusst haben und erklärt die Vor- und Nachteile hybrider Events.

Blogbeitrag Veranstaltungsökonom
Event-Podcast Event-Podcast

Dorothee Schulte (Fachbereich Kommunikation & Wirtschaft) spricht im Event-Podcast „What’s next?“ mit Eventexpert:innen über das Thema „Event-Bildung“.
Mehr erfahren

Event-Podcast
Kursvergleich "Eventmanagement studieren" Kursvergleich

Du bist Dir unsicher, welches unserer Bildungsangebote das richtige für Dich ist? Auf der Seite "Eventmanagement studieren" bieten wir Dir einen Vergleich.

Kursvergleich "Eventmanagement studieren"
Das sagt...
Ivonne Höntzsch
Ivonne Höntzsch IST-Absolventin Veranstaltungsökonom
„Mit der praxisnahen Hochschulweiterbildung zur Veranstaltungsökonomin (FH) kann ich mich nicht nur weiter spezialisieren, auch die aktuellen Studieninhalte und realen Studienprojekte haben mich von Beginn an überzeugt. In den Modulen ‚Eventmanagement – Konzeption und Gewerke‘ und ‚Eventmanagement – Kommunikation und Kreation‘ hatte ich die Möglichkeit, selbst Konzepte auszuarbeiten, meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und mein Organisationsgeschick unter Beweis zu stellen. Zudem habe ich während der Weiterbildung das Organisationsteam des FORUM EVENT unterstützt und konnte dort die gelernten Inhalte praktisch anwenden. Für eine berufliche Zukunft im Eventmarketing bin ich so perfekt aufgestellt.“
EXTERNE DOZENT:INNEN
Andree Schallehn
Ralf Bockstedte
Stefan Breuer
Prof. Dr. Harald Vergossen
Niels  Reuschel
Patrick Haag
Dr. Martin Effelsberg
Alexandra Kroczewski
Alle Dozent:innen
Kostenfreies Infomaterial!

Fordere jetzt kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial an - und in Kürze erhältst Du die gewünschte Broschüre per Post.

Infomaterial-Bröschüre

Infomaterial anfordern

Infomaterial
Wir beraten Dich gerne!

Unsere Mitarbeiter:innen sind Branchenkenner:innen mit fachspezifischer Berufserfahrung und beraten Dich jederzeit kompetent und persönlich.

Mehr Infos zum Team

+49 211 86668 0

kommunikation@ist-hochschule.de

Beraterteam Sport Kommunikation