Dualer Bachelor Sportbusiness Management

  • Kombination von Studium und praktischer Erfahrung im Betrieb
  • Beste Chancen auf festes Arbeitsverhältnis im Anschluss
  • Der direkte Schritt ins Sportbusiness
Übersicht

Mit Praxiserfahrung zum Wunscharbeitsplatz

Der duale Bachelor-Studiengang Sportbusiness Management (B.A.) ist eine gelungene Kombination aus Theorie und Praxis: Den Großteil der gesamten Studienzeit verbringst Du im Unternehmen und wirst dort in die betrieblichen Abläufe integriert. Das im Studium erworbene Fachwissen kann so unmittelbar in die Praxis übertragen und auf konkrete Aufgaben angewendet werden.

Das duale Studium im Sportmanagement gewährleistet also nicht nur einen frühen Einstieg in die betriebliche Praxis und eine umfassend ausgerichtete Ausbildung – auch die Chancen, direkt nach dem Studium in ein festes Arbeitsverhältnis beim Praxispartner zu wechseln, sind hoch. Ein weiterer Vorteil: Während Deines Studiums erhältst Du eine monatliche Ausbildungsvergütung. Auch die Studiengebühren werden in der Regel vom Ausbildungsbetrieb übernommen. Mit dem dualen Bachelor-Studiengang der IST-Hochschule für Management bereiten wir Dich betriebsnah auf die spezifischen Herausforderungen in der Sportbranche vor.

Im Studium erwirbst Du:

  • fundiertes wirtschaftswissenschaftliches und branchenspezifisches Know-how
  • ein integriertes Verständnis der Sportwirtschaft
  • Kenntnisse über die ökonomischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge
  • fachliche, methodische und soziale Kompetenzen
  • die Fähigkeit, zentrale Geschäftstätigkeiten operativ, strategisch und eigenverantwortlich zu leiten

Zu den vielfältigen Einsatzfeldern eines Sportmanagers oder einer Sportmanagerin gehören beispielsweise:

  • professionelle Sportveranstalter
  • Sportvereine und Proficlubs, Ligen und Verbände
  • öffentliche und kommerzielle Sporteinrichtungen
  • Agenturen und Sponsoren
  • Sporthandel, Produzenten und Dienstleister
  • Management von Leistungssportler:innen und Profiteams
  • Sportmedienunternehmen
 

Ausbildungsbetrieb finden

Studieninhalte

Inhalte des dualen Bachelor-Studiums Sportbusiness Management

Der duale Bachelor-Studiengang Sportbusiness Management (B.A.) ist modular aufgebaut und erstreckt sich beim dualen Studienmodell über 7 Semester Regelstudienzeit.

General Management: In den Modulen des General Managements erwirbst Du wichtiges betriebswirtschaftliches, managementbezogenes und rechtliches Grundlagenwissen, das Dich auf zukünftige Führungstätigkeiten im Sportbusiness-Management vorbereitet.

Spezialisierungsfächer: Die branchenspezifischen Module bilden den inhaltlichen Schwerpunkt des Studiums. Bereits in den ersten Semestern erlernst Du mit den Modulen Sportökonomie, Vereins- und Verbandsmanagement und Digitalisierung im Sport wichtige Fähigkeiten und Qualifikationen für die berufliche Praxis. Weitere Module sind unter anderem Sportmarketing, International Sportbusiness sowie Sportvermarktung.

Wahlmodule: In den letzten beiden Semestern hast Du die Möglichkeit, Dein Studium nach Deinen persönlichen Interessen auszurichten. So kannst Du Dich auf bestimmte Themengebiete spezialisieren, wie beispielsweise Sporthandel, Fußballmanagement, Sporteventmanagement, Medienkompetenz & New Media Management im Sportmanagement, eSport-Management oder Sportpsychologie. Darüber hinaus kannst Du Dich auch auf bestimmte Zweige innerhalb der Sportbranche fokussieren, z. B. Management im Pferdesport oder Golfbetriebsmanagement. Alternativ zu den Wahlpflichtmodulen Deines Studiengangs kannst Du auch ausgewählte Wahlmodule aus anderen Bachelor-Studiengängen wählen, wie z. B.  Vertriebsmanagement, Eventmanagement, Sporttourismus oder Betriebliches Gesundheitsmanagement

In der 2. Hälfte des letzten Semesters wird in enger Abstimmung mit dem Ausbildungsbetrieb die Bachelorarbeit angefertigt.
Ausführliche Informationen zu den Modulen entnimmst Du bitte der Modulübersicht.

  • General Management
  • Spezialisierungs­fächer
  • Wahlpflichtmodule
CP: Credit Points ST: Seminartage
1. Semester CP ST
Grundlagen der BWL 6 1
Einführung in das Rechnungswesen 6 2
Wissenschaftliches Arbeiten und Lernmethoden 5 1
Grundlagen der Sportökonomie 9 1
2. Semester CP ST
Marketing – Grundlagen und Strategien 4
Mikroökonomie 4 1
Wirtschaftsrecht 5
Digitalisierung im Sport 6 1
Verbands- und Vereinsmanagement 6 2
3. Semester CP ST
Marketing – Besondere Anwendungsgebiete 5 1
Wirtschaftsinformatik und neue Medien 4
Makroökonomie und Internationale Ökonomie 6 1
Rechtliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen im Sport 6
Sportanlagenmanagement
oder
International Sportbusiness
oder
International Sportbusiness (English)
6 0-1
4. Semester CP ST
Wirtschaftsmathematik und -statistik 9
Steuern und Bilanzen 6 1
Sportmarketing 9 2
5. Semester CP ST
Unternehmensführung und Personalmanagement 6 1
Unternehmerische Entscheidungsgrundlagen 9 1
Sportvermarktung 9 2
6. Semester CP ST
Besondere Managementperspektiven und Kommunikation 6 1
Wirtschaftsethik 3 1
Wahlpflichtmodul* 15 1-4
7. Semester CP ST
Bachelorarbeit + Kolloquium 15
Wahlpflichtmodul* 15 1-4
Credit Points/ Seminartage gesamt 180 22-29
*Wahlpflichtmodule
In diesen Semestern wählst Du jeweils eines der angebotenen Wahlpflichtmodule aus.
Wahlmodul CP ST Wahlmodul CP ST
e-Sport-Management 15 2 Eventmanagement - Kommunikation und Kreation 15 2
Eventmanagement - Kommunikation und Kreation 15 2
Formen des Tourismus: Sporttourismus & Kultur 15 1 Formen des Tourismus: Sporttourismus & Ökologie 15 1
Formen des Tourismus: Sporttourismus & Ökologie 15 1
Fußballmanagement 15 4 Golfbetriebsmanagement 15 4
Golfbetriebsmanagement 15 4
Management im Pferdesport 15 2 Medienkompetenz & New Media Management im Sportmanagement 15 3
Medienkompetenz & New Media Management im Sportmanagement 15 3
Nachhaltigkeitsmanagement/ Sustainability Management 15 2 Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement 15 4
Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement 15 4
Sporteventmanagement 15 2 Sporthandel 15 2
Sporthandel 15 2
Sportpsychologie 15 2 Tourismusmanagement 15 2
Tourismusmanagement 15 2
Vertriebsmanagement 15 2

Abschluss & Anerkennung

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) in der Fachrichtung Sportbusiness Management

Die IST-Hochschule für Management ist vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen offiziell als staatlich anerkannte Hochschule zugelassen. Damit ist die Gleichwertigkeit der Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Hochschulen garantiert. 

Der duale Bachelor-Studiengang Sportbusiness Management wurde von der Internationalen Agentur zur Qualitätssicherung im Hochschulbereich (FIBAA) akkreditiert.

Staatlich zugelassener Fernunterricht

ECTS

Die Leistungen werden nach dem European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) bewertet. Mit der Vergabe von Credit Points sind die Studienleistungen international vergleichbar und anerkannt.

Für jedes erfolgreich abgeschlossene Modul werden Leistungspunkte (Credit Points) vergeben, die den durchschnittlichen Lernaufwand widerspiegeln. Ein Credit Point entspricht einem Arbeitsaufwand von ca. 25 Zeitstunden. Je nach Anzahl der ECTS-Punkte der einzelnen Module ergibt sich die Höhe des Arbeitsaufwandes.

Während Deines Studiums erwirbst Du insgesamt 180 Credit Points.

Qualität

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolvent:innen an, sodass viele neue Teilnehmer:innen auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Die IST-Hochschule wurde z. B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernhochschule“ wiederholt unter die Top 5 der beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Focus

Unsere Lehrmethoden

Unsere Lehrmethoden

Das duale Studium im Sportmanagement wird als Fernstudium durchgeführt.

Die Inhalte eines jeden Moduls werden durch eine Kombination von praktischen Tätigkeiten im Betrieb und theoretischen Lerninhalten der IST-Hochschule vermittelt. Den theoretischen Rahmen bilden speziell für das Selbststudium aufbereitete Studienhefte. Parallel dazu werden moderne multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen, angeboten. Ausgewählte Module sehen Seminartage vor, die Dir wichtiges Praxiswissen vermitteln und den Austausch mit Branchenexpert:innen sowie Deinen Kommiliton:innen ermöglichen.

Zusätzlich hast Du mit unserer App immer und überall Zugriff auf Dein Studium. Du kannst Dich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und Dich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Übrigens: Der duale Studiengang Sportbusiness Management (B.A.) wird auch in einer Vollzeit- und Teilzeit-Variante angeboten.

Zielgruppe

Der duale Bachelor-Studiengang Sportbusiness Management (B.A.) richtet sich an alle, die einen sportspezifischen und international anerkannten akademischen Abschluss in Kombination mit einer betrieblichen Ausbildung absolvieren möchten. Hierzu gehören sowohl Schulabgänger:innen mit Hochschul- oder Fachhochschulreife, die einen Einstieg in die Sportbranche anstreben, als auch Quereinsteiger:innen, die sich mit diesem akademischen Bachelor-Abschluss für herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeiten in der Sportbranche qualifizieren möchten.


Teilnahmevoraussetzungen

Das duale Bachelor-Studium Sportbusiness Management (B.A.) setzt voraus, dass eine vertragliche Zusammenarbeit mit einem sportspezifischen Ausbildungsbetrieb eingegangen wird. Bei der Auswahl des passenden Praxispartners stehen wir Dir gerne beratend zur Seite.

Um zum Studium zugelassen zu werden, sind folgende Qualifikationen notwendig:

  • Du hast die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss.

Studieren ohne Abitur
Doch auch ohne die zuvor genannten Voraussetzungen hast Du die Möglichkeit, an der IST-Hochschule für Management zu studieren:

  • Du hast einen Meister:innenbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z. B. als IHK-Fachwirt:in) oder
  • Du hast eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige Berufsausbildung und kannst mindestens 3 Jahre Berufserfahrung nachweisen.

Bei Fragen zu den Zulassungsvoraussetzungen ruf uns einfach an. Wir beraten Dich gerne persönlich!

Studienbeginn

Das Studium dualer Bachelor Sportbusiness Management beginnt jeweils am 1. April und 1. Oktober eines Jahres.
Anmeldefrist für das Sommersemester ist jeweils der 15. Februar, für das Wintersemester der 15. August.


Studiendauer

Die Dauer des dualen Sportmanagement-Studiums erstreckt sich über 42 Monate (7 Semester) Regelstudienzeit.

Und auch wenn berufliche oder private Veränderungen einmal weniger Lernzeit zulassen sollten als von Dir ursprünglich geplant: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Studiendauer steht Dir bei uns ein kostenfreier Betreuungszeitraum von 3 weiteren Semestern zur Verfügung! So hast Du auch nach der regulären Studienzeit die Möglichkeit, Studieninhalte zu erlernen, Prüfungen zu schreiben oder Dich von Deinen Professor:innen oder dem Hochschul-Team beraten zu lassen.

Ausführliche Informationen zum Studienablauf entnimmst Du bitte dem Studienverlaufsplan.

Prüfungstermine & Prüfungsorte

Durch verschiedene Prüfungsleistungen dokumentierst Du Deinen Lernfortschritt. Pro Semester bieten wir Dir sechs verschiedene Prüfungstermine an den Prüfungsorten Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, München, Weil am Rhein, Jena und im Raum Stuttgart an. Zusätzlich hast Du zweimal pro Semester die Möglichkeit, die Prüfung in Innsbruck in Österreich abzulegen. Alternativ kannst Du die Klausuren der allermeisten Module auch online ablegen. So profitierst Du auch hier von einer hohen Flexibilität. Welche Klausur Du zu welchem Termin ablegst, kannst Du frei wählen. Pro Termin können bis zu 3 Klausuren absolviert werden. Prüfungen sind auch weltweit möglich, bitte informiere Dich hier.

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Dir attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Kosten des dualen Bachelor-Studiums Sportbusiness Management

Die Studiengebühren werden in der Regel vom Ausbildungsbetrieb übernommen und belaufen sich für den dualen Bachelor Sportbusiness Management (B.A.) auf

349,- Euro pro Monat
gesamt: 14.658,- Euro

Das Ausbildungsgehalt wird individuell mit dem Arbeitgeber vereinbart.

Fair und planbar: In den genannten Kosten sind ALLE Gebühren für Dein Studium inkludiert, es gibt bei uns keine Zusatzkosten!

Bitte informiere Dich auch über die Förderungsmöglichkeiten für ein duales Bachelor-Studium.

Absolvent:innen dieses Studiengangs erhalten 10 % Preisnachlass auf unsere Master-Studiengänge.

Unsere Vorteile

Anerkannte Abschlüsse
Du studierst an einer staatlich anerkannten Hochschule. Die Studiengänge sind akkreditiert und international anerkannt.
Hohe Flexibilität
Dein Studium passt sich Deinen Bedürfnissen an. Du lernst, wann und wo es für Dich passt!
Starkes Branchennetzwerk
Dank unserer starken Branchenvernetzung profitierst Du von der Praxisnähe der Studieninhalte und vom Wissen absoluter Branchenexpert:innen.
Persönliche Betreuung
Unsere Mitarbeiter:innen sind Branchenkenner mit eigener fachspezifischer Berufserfahrung – und jederzeit für Dich da!
Mehrfach ausgezeichnet
Du kannst Dich auf unsere Qualität verlassen. Das belegen zahlreiche Auszeichnungen und eine Weiterempfehlungsquote von 98 %.

PERSPEKTIVEN: Dualer Bachelor Sportbusiness Management

Mit diesem Bachelor-Studiengang werden Absolvent:innen flexibel und praxisnah zum:zur Sportmanagementexpert:in. Ob im Fußball, Eishockey, Handball, Basketball - als Sportmanager oder Sportmanagerin arbeitest Du sowohl im Profi-, als auch im Amateur und Breitensport. Sie bekommen alle sport- und managementbezogenen Kompetenzen vermittelt, die sie für verantwortungsvolle Aufgaben in der professionellen Sportbranche brauchen.

Zum Beispiel kannst Du tätig werden als:

Sporteventmanager:in

Sporteventmanager:in

Sporteventmanager:innen sind spezialisiert auf die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Events in der Sportbranche. Ein spannender Karriereweg an der Schnittstelle zwischen Sportbusiness und Eventmanagement, den man mit dem Bachelorstudiengang gut vorbereitet starten kann.

Marketing Manager:in Sportverband

Marketing Manager:in Sportverband

Als Marketing Manager:in bei einem Sportverband unterstützt Du die Verantwortlichen bei der Entwicklung und Umsetzung der Marketingstrategie und leitest eigenverantwortlich Marketingprojekte. Dabei bist Du zentrale:r Ansprechpartner:in für strategische Marketingthemen und Partnerschaften. Außerdem unterstützt Du beim Markenaufbau, der Contenterstellung und an den weiteren Schnittstellen zu internen Abteilungen und externen Partnern. 

Sales Manager:in Sportartikelhersteller

Sales Manager:in Sportartikelhersteller

Als Sales Manager:in vertreibst Du die Produkte und Dienstleistungen Deines Arbeitgebers. Zu den konkreten Aufgaben gehören neben der Steigerung der Absatz- und Umsatzzahlen zum Beispiel Verhandlungen mit und die Betreuung von Kunden, Analysen und neue Strategien sowie die Führung und Entwicklung von Mitarbeitern des Teams.

Bachelor Sportbusiness Management Ben Domat

Der ganze Tag dreht sich um Fußball
Bachelor Sportbusiness Management Ben Domat Training geben, den Fuhrpark organisieren, Sportbusiness Management studieren und nebenbei noch eine neue Challenge ins Leben rufen: Ben Domat lebt den Fußball. Mehr lesen

IST-Student Michael Käser ist Praktikant beim FC Bayern München

IST-Student als Praktikant beim FC Bayern München
IST-Student Michael Käser ist Praktikant beim FC Bayern München IST-Student Michael Käser hat einen heiß begehrten Praktikumsplatz beim FC Bayern München bekommen. Im Interview verrät er uns, was er beruflich schon alles gemacht hat, wie er zum FC Bayern gekommen ist und welche beruflichen Ziele er hat. Mehr lesen

Bequem online anmelden!

Sichere Dir jetzt ohne Risiko einen Platz für Dein Wunsch-Studium. Du kannst Deine Anmeldung 4 Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Weitere Informationen
Infoveranstaltung Dualer Bachelor Sportbusiness Management Online-Infoveranstaltungen

Mehr erfahren und konkrete Fragen stellen? Wir bieten regelmäßig Online-Infoveranstaltungen zu unseren Studiengängen an.
Weitere Infos findest Du hier.

Infoveranstaltung Dualer Bachelor Sportbusiness Management
Praxiserfahrungen Praxiserfahrungen

IST-Studierende Frauke Binder arbeitet bei der Agentur SportPlus und ist an der Organisation der Night of the Jumps beteiligt. Wir haben Sie begleitet.

Praxiserfahrungen
Studium als Türöffner Studium als Türöffner

"Fernstudium? Genau das Richtige für mich!“ Wir begleiten unsere Bachelor-Studierende Mathild einen Tag lang mit der Kamera.

Studium als Türöffner
Duale Profikarriere Duale Profikarriere

Dinah Eckerle, deutsche Handball-Nationaltorhüterin, erzählt im Video wie sie den Spagat der "Dualen Karriere" zwischen Profisport und Studium meistert.

Duale Profikarriere
Kursvergleich

Du bist Dir unsicher, welches unserer Bildungsangebote das richtige für Dich ist? Auf der Seite "Sportmanagement studieren" bieten wir Dir einen Vergleich.

Ausbildungsbetrieb finden

Jetzt registieren class=

Du bist noch auf der Suche nach einem passenden Ausbildungsbetrieb? Dann registriere Dich hier und wir unterstützen Dich bei der Suche nach einem passenden Arbeitgeber für Deinen dualen Studienplatz!

Du hast bereits einen Arbeitgeber im Auge und möchtest diesen in Deiner Bewerbung vom dualen Studium überzeugen? Eine Arbeitgeber-Info mit allen wichtigen Fakten, einer kurzen Beschreibung des Studiengangs sowie den wichtigsten Vorteilen für Arbeitgeber kannst Du hier als PDF herunterladen.

Joborama

Offene Stellen für den dualen Bachelor-Studiengang Sportbusiness Management findest Du auch in unserer Jobbörse Joborama.

Keine passende Stelle dabei? Kein Problem!
Der Bachelor-Studiengang Sportbusiness Management kann auch ohne Arbeitgeber als Voll- oder Teilzeitstudium belegt werden. Ein Wechsel in die duale Variante ist anschließend jederzeit möglich, sobald ein passender Arbeitgeber gefunden wurde.

Informationen für Arbeitgeber

Von einem dualen Studium profitieren Arbeitgeber genauso wie die Studierenden.

Jetzt informieren
EXTERNE DOZENT:INNEN
Sinikka Heisler
Evylin Kah
Andree Schallehn
Andreas Hecker
Thorsten Hinrichs
Daniel  Luther
Dirk Behrend-Uçak
Florian Oediger
Dr. Sven Bartosch
Patrick Herzig
Sascha Martini
Julia Janzen
Simone Reill
Dr. Peter Rohlmann
Dr. Tom Giesen
Ole Schatz
Dr. Jan Räker
Dr. Sabrina von Rüden
Dr. Martin Effelsberg
Prof. Dr. Kristian Foit
Prof. Dr. Harald Vergossen
Stefan Breuer
Alexandra Kroczewski
Mario Leo
Marc Scheiner
Gunter Archinger
Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz
Meinolf  Sprink
Patrick Seitter
Sven Adomat
Patrick Haag
Wolfgang Klingenberg
Matthias Nicolaus
Ralf Bockstedte
Manuel Eickhoff
Lukas Sander
Werner Mickler
Alle Dozent:innen
Kostenfreies Infomaterial!

Fordere jetzt kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial an - und in Kürze erhältst Du die gewünschte Broschüre per Post.

Infomaterial-Bröschüre

Infomaterial anfordern

Infomaterial
Wir beraten Dich gerne!

Unsere Mitarbeiter:innen sind Branchenkenner:innen mit fachspezifischer Berufserfahrung und beraten Dich jederzeit kompetent und persönlich.

Mehr Infos zum Team

+49 211 86668 0

sport@ist-hochschule.de

Beraterteam Sport