DIGITAL FORUM bei der BEST OF EVENTS

Logo Best of Events

Die Digitalisierung gewinnt auch in der Eventbranche mehr und mehr an Bedeutung. Aus diesem Grund hat die IST-Hochschule für Management gemeinsam mit der Fachzeitschrift events das DIGITAL FORUM initiiert, das im Rahmen der BEST OF EVENTS seit 2017 jährlich stattfindet. Hier sprechen erstklassige Redner in 20-minütigen Vorträgen zu Themen der Digitalisierung, zeigen Best-Practise-Beispiele und wagen einen Blick in die Zukunft. Neben dem DIGITAL FORUM können sich Interessenten im digitalen Bildungscafé zu aktuelle Trends der Veranstaltungsbranche austauschen und sich über die Bildungsangebote der IST-Hochschule für Management informieren.

Vortragsprogramm 2018

Das DIGITAL FORUM bei der Best of Events am 10./11. Januar 2018 erfreute sich großer Beliebtheit. Die spannenden Vorträge zu den Themen „Social Media“ und „Virtual & Augmented Reality“ waren sehr gut besucht. Mit Best-Practice-Beispielen und einem Blick in die Zukunft konnten sich die Teilnehmer inspirieren lassen und sich damit auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorbereiten.
Zum Vortragsprogramm

Auch im nächsten Jahr wird es wieder ein DIGITAL FORUM geben. Freuen Sie sich wieder auf informative Vorträge rund um das Thema Digitalisierung in der Eventbranche.

#DigitalerDienstag

Nach dem großen Zuspruch beim DIGITAL FORUM in 2018 haben sich zahlreiche Referenten bereit erklärt, einen weiteren Vortrag im Rahmen eines Webinars zu halten. Unter dem Hashtag #DigitalerDienstag werden jeden dritten Dienstag im Monat von 18:00 – 20:00 Uhr zwei Vorträge stattfinden.
Die nächsten Termine finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos. Melden Sie sich jetzt an und freuen Sie sich auf erstklassiger Referenten und spannende Vorträge.

Das digitale Bildungscafé

Im digitalen Bildungscafé auf der Best of Events präsentiert das IST-Studieninstitut und die IST-Hochschule für Management Studiengänge und Weiterbildungen für die Veranstaltungsbranche. Dabei kommen multimediale Vermittlungsformen wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien sowie eine eigene Smartphone-App zum Einsatz. Das komplette Studienmaterial ist über einen Online-Campus abrufbar und für die Präsenztage stehen mehrere Termine zur Auswahl. Studierende haben damit maximale Flexibilität und können sich ihre Lern- und Arbeitszeit frei einteilen –ideal für die Veranstaltungsbranche.

Nachwuchskongress bei der BEST OF EVENTS

Ein gutes Netzwerk ist in der Veranstaltungsbranche unbezahlbar. Beim Forum Event – der Nachwuchskongress können sich Nachwuchskräfte der Veranstaltungsbranche untereinander austauschen, an Workshops und Vorträgen teilnehmen und die Best of Events besuchen. Nach der erfolgreichen Erstveranstaltung in 2018 wird es im nächsten Jahre garantiert wieder eine Neuauflage geben. Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.