15.02.2022

Am anderen Ende der Welt: Studieren und leben in Down Under

Die 24-jährige Samira Sonneborn ist nach Australien ausgewandert und hat ihr Medienstudium direkt mitgenommen. Auf ihrem Instagram-Account versorgt die Influencerin ihre über 64.000 Follower nicht nur mit Tipps rund ums Auswandern, Fashion, Beauty und Lifestyle. Auch das Fernstudium ist ein großes Thema.

Abenteuer beginnen, wo Pläne enden
Ihr Erststudium hat die gebürtige Wingeshäuserin in Medien- und Eventmanagement an der HMKW in Köln begonnen. Doch wie das Leben so spielt, können sich Pläne schnell ändern. Während ihres Au-Pair-Jahres in Australien lernte Samira ihre große Liebe kennen. Zurück in Deutschland trennten das junge Paar knapp 14.000 Kilometer und sieben Zeitstunden voneinander. Die Sehnsucht war zu groß. Im März 2020 entschied sich die Studentin, zu ihrem heutigen Ehemann an die Westküste Australiens zu ziehen – nach Perth. Eine Entscheidung für die Liebe und gegen ein Präsenzstudium.  
Die Auswanderin schaute sich nach einem deutschsprachigen Studium um, das sie zeit- und ortsunabhängig absolvieren kann: „Mit dem Umzug nach Australien ging ich auf die Suche nach einem reinen Online-Studium, mit dem ich flexibel von überall lernen kann. Dabei bin ich auf die IST-Hochschule aufmerksam geworden. Nach ein paar Gesprächen mit den Dozenten habe ich mich schließlich dazu entschieden, die Hochschule zu wechseln“, erzählt die junge Frau.

TV-Branche entfachte Ihre Leidenschaft für Medien
Samiras Interesse für Medien und Kommunikation war schon vor dem Studium ausgeprägt. Neben dem Studium hat sie einige Zeit für verschiedene deutsche Fernsehshows, wie „The Masked Singer“ und „Let's Dance“ gearbeitet. „Da ich vorher Medien und Event in Kombination studiert habe, war es gar nicht so einfach, mich an der IST-Hochschule zwischen den beiden Bachelor-Studiengängen ‚Kommunikation und Eventmanagement‘ und ‚Kommunikation und Medienmanagement‘ zu entscheiden. Da ich bereits auf den Social Media selbstständig bin und davor auch schon beim Fernsehen gearbeitet habe, fiel meine Wahl aber letztlich auf das Medienstudium.“

Influencerin für Fashion, Beauty und Lifestyle
Mit über 64 Tausend Followern auf Instagram und 16 Tausend Followern auf TikTok zählt Samira (@samira_so) zu einer der bekannteren Influencerinnen auf Instagram. „Mein Content dreht sich um Fashion, Beauty, Lifestyle und größtenteils Travel. Ich berichte viel zum Thema Auswandern und Online-Studium.“ Ihre Social-Media-Karriere startete sie vor circa fünf Jahren. „Ich hatte schon immer Spaß daran, Fotos zu machen und kreativ zu sein. Irgendwann kam eines zum anderen. Ich habe angefangen immer mehr zu posten und mir Tipps von Influencern geholt, die bereits erfolgreich waren. So wurden aus anfangs 20.000 Followern später 30.000 Follower und bis heute 64.500 Follower. Es hat sich einfach so ergeben und macht mir auch weiterhin Spaß.“
Besonders wichtig im Studium sind ihr deshalb Module, die sie für ihre Selbstständigkeit nutzen kann. „Die Studieninhalte an der IST-Hochschule sind praxisnah und ich kann das Know-how gut für meine Arbeit gebrauchen. Besonders spannend finde ich das Modul ‚Social Media Management‘. Aber auch ‚Medienpraxis‘ und ‚International Marketing‘ finde ich sehr interessant. Erst kürzlich haben wir gelernt, eine Webseite zu erstellen.“

So fern und doch so nah
Dass die Wahl-Australierin tausende Kilometer von Deutschland entfernt studiert, fällt ihr oft gar nicht auf: „Es gibt WhatsApp-Gruppen, in denen ich trotz der Entfernung mit Kommilitonen Kontakt aufnehmen und mich austauschen kann.“ Und auch sonst ist sie begeistert vom Fernstudium an der IST: „Ich bin rundum zufrieden. Die Betreuung durch die Hochschule finde ich toll. Und der Kontakt zu den Dozenten ist sehr locker. Die Studienhefte und auch die Online-Vorlesungen sind sehr gut aufbereitet und einfach zusammengefasst. Cool ist auch, dass ich mir die Klausurtermine selbst einteilen kann. So kann ich mich auf eine oder gegebenenfalls zwei Klausuren konzentrieren.“

Zeit ist Geld
Im Vergleich zum Präsenzstudium überwiegen für Samira die Vorteile des Online-Studiums: „An der IST-Hochschule gibt es keine Anwesenheitspflicht. Zuvor habe ich teilweise jeden Tag von 8 bis 19 Uhr in der Uni gesessen und oft das Gefühl gehabt, meine Zeit zu verschwenden. In der Zeit hätte ich auch arbeiten können. Zeit ist für mich Geld und superwichtig. An der IST kann ich mir meine Lern- und Arbeitszeiten frei einteilen. Ich entscheide selbst, wann und wo ich die kompakten und informativen Vorlesungen und Tutorien anschauen möchte.“
„Meine Erfahrung mit dem Fernstudium ist wirklich sehr gut. Ich kann es jedem empfehlen, der Wert auf Flexibilität legt. Man kann selbst entscheiden, in welchem Tempo und wie lange man für ein Modul lernen möchte. Und man kann sich die Klausuren so legen, wie es einem passt. Perfekt für Leute, die gerne reisen oder neben dem Studium arbeiten und flexibel sein wollen. Oder für Auswanderer wie mich, die nicht auf einen deutschen Abschluss verzichten möchten.“

Zukunftspläne? Alles kann, nichts muss.
Was ihre privaten Zukunftspläne betrifft, ist Samira bescheiden: „Ich lebe ganz gerne im Moment. Wenn ich mir mein Idealbild vorstelle, lebe ich in einem Haus am Strand mit ein paar Kids. Ansonsten möchte ich gesund, glücklich und zufrieden bleiben. Ich wünsche mir, dass es meiner Familie gut geht und dass sich Corona langsam wieder beruhigt, damit ich sie in Deutschland besuchen kann. Ihre berufliche Perspektive hat die baldige Medienabsolventin klar vor Augen: „Ich möchte auf eigenen Beinen stehen und mein eigenes Business weiter ausbauen. Ich liebe es, freiberuflich zu arbeiten. Im Moment habe ich vier Kunden, für die ich das Media-Management beziehungsweise Content Creation mache. Ich möchte noch viel dazulernen, selbst ein paar Leute einstellen und an meinen Aufgaben wachsen. Wenn sich ein Job bei einer australischen TV-Produktion ergibt, würde ich aber auch nicht ‚nein‘ sagen. Alles ist möglich.“

Du hast auch Lust, im Ausland zu studieren? Informationen findest du auf der Website des International Office der IST-Hochschule.

Informiere dich hier zum Bachelor Kommunikation & Medienmanagement und erfahre mehr zu den Weiterbildungen Digital Marketing Manager und Content Creator – Social Media.