19.05.2021

In Balance mit Studium und Beruf

Anouar Fritzenwanker hat sein duales Bachelor-Studium „Business Administration“ erfolgreich im Unternehmen Penny Markt absolviert. Was der 26-jährige Zweimeter-Mann in dieser Zeit gelernt hat? Yoga.

Mit seinen 2,01 Metern, seinem selbstbewussten Auftreten und seiner positiven Ausstrahlung füllt Anouar Fritzenwanker jeden Raum mit Präsenz. Der gebürtige Dortmunder hat das Auftreten eines sympathischen Vertrieblers, wie es im Buche steht. So verwundert es nicht, dass er sich für das duale Bachelor-Studium „Business Administration“ entschieden hat, um dort seine Führungskompetenz passgenau einzusetzen und weiterzuentwickeln: „Mein Tätigkeitsbereich war die Bezirksleitung im Großraum Ruhrgebiet, hier wurde ich eingearbeitet und später in Vertretung für die erfahrenen Kollegen eingesetzt. Im Laufe des Studiums hat sich beidseitig herausgestellt, dass das Studium, gepaart mit der beruflichen Praxis, einen super Einstieg in das Berufsleben bietet“, erzählt der IST-Absolvent.

Perfektes Studium gesucht und gefunden
Das duale Studium war für Fritzenwanker – so schwärmt er – „Liebe auf den ersten Blick": „Ich habe mich im Blended-Learning-Konzept pudelwohl gefühlt, da das Studium an das eigenverantwortliche Arbeiten des Studenten appelliert. Der Mix aus den ansprechend formulierten Skripten, Online-Vorlesungen, Online-Tutorien und den Präsenzveranstaltungen bietet eine gute Grundlage, um erfolgreich durch das Studium zu gelangen.“

Besonders gut gefallen hat dem kontaktfreudigen und kommunikationsstarken jungen Mann aus Dortmund die Praxisnähe an der IST-Hochschule: „Die Studieninhalte waren äußerst vielfältig und durch die vielen verschiedenen Dozenten mit ihren individuellen Anforderungen wurden sogar ähnliche Inhalte zu neuen Herausforderungen. Die betriebswirtschaftlichen Themen sind in vielerlei Hinsicht sehr praxisnah aufgebaut, dennoch haben mir die Module, die sich mit der Kommunikation und den spezifischen Vertriebsthemen beschäftigten, am besten gefallen.“

Yoga als Ausgleich
Der Alltag des Bezirksleiters hat sich mit Abschluss des Studiums unwesentlich verändert: „Die Arbeit mit den vielen verschiedenen Menschen macht sehr viel Freude. Da ich generell ein Teamplayer bin, macht es mir großen Spaß, gemeinsam mit meinem Team für die Ziele und Werte des Arbeitgebers einzustehen. Dies war bei Penny Markt zu jeder Zeit gegeben.“

Doch auch ein Teamplayer muss zwischendurch Kraft tanken und innehalten. Als Ausgleich zu Studium und Job hat Fritzenwanker mit Yoga begonnen: „Dieser Sport gibt einem in anstrengenden Situationen ein großartiges Ventil, um Stress abzubauen.“ Als er sich im Rahmen seiner Bachelorarbeit mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ beschäftigt hat, begann er damit, sein Leben umzustrukturieren. Hierbei kreuzten sich die Wege von „Treeletic“ und ihm: „Treeletic ist ein in Nordrhein-Westfalen ansässiges Unternehmen, welches nachhaltiges Zubehör für Yoga und Pilates anbietet.“ Schnell war beiderseits klar, dass es Sinn macht, die Kompetenzen zu bündeln und eine Partnerschaft einzugehen: „Die Vision des Unternehmens ließ sich gut mit meinem Lebenswandel kombinieren, und so wurde ich zum Markenbotschafter. Damit kann ich einen kleinen Teil zu einer besseren Welt beitragen.“

Qualität statt Quantität
Yoga hat dem 26-jährigen Natur-Enthusiasten nicht nur mehr Ruhe und Gelassenheit beschert. Durch die tiefe Verbindung zu sich selbst ist Fritzenwanker zu einer wichtigen Erkenntnis für sein weiteres Berufsleben gekommen: „Ich möchte lieber qualitativ als quantitativ im Vertrieb arbeiten. Deshalb habe ich mich entschieden, eine nachfolgende Ausbildung mit Schwerpunkt im technischen Bereich zu beginnen.“

Wo er sich in fünf Jahren sieht? „Hauptsache glücklich und gesund, sodass ich mir eine gute Work-Life-Balance aufbauen kann.“

Wir wünschen Anouar alles Gute für die persönliche und berufliche Zukunft!

Weitere Informationen zum dualen Studiengang „Business Administration“ gibt es hier.

Auch spannend für alle, die nach Balance suchen: Unsere Weiterbildungen Yogalehrer/-in und Vinyasa-Yoga Instructor.