Personalmanagement Hochschulzertifikat

Personalmanagement Hochschulzertifikat

  • Ausbau der eigenen Führungskompetenz
  • Wirksames Personal- und Organisationsmanagement erlernen
  • Flexibel und berufsbegleitend studieren mit modernen E-Learning-Methoden
  • Anrechenbar auf späteres Bachelor-Studium

  • Ausbau der eigenen Führungskompetenz
  • Wirksames Personal- und Organisationsmanagement erlernen
  • Flexibel und berufsbegleitend studieren mit modernen E-Learning-Methoden
  • Anrechenbar auf späteres Bachelor-Studium

Hochschulweiterbildung Personalmanagement

Alle Fakten auf einen Blick


Abschluss
Hochschulzertifikat Personal­­management

Studiendauer
6 Monate

Beginn
April und Oktober
WR
Akkreditierung
Wissenschaftsrat, ZFU

Bauen Sie Ihre Führungskompetenzen weiter aus

Zertifikate

Für Unternehmen wird es immer schwieriger, gute Mitarbeiter:innen für sich zu gewinnen und langfristig für das eigene Unternehmen zu begeistern. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, wird ein modernes und professionelles Personalmanagement immer wichtiger. Auch steigt die Bedeutung moderner Führungsmodelle für zukünftige Manager:innen. Hier sind gut ausgebildete Personalmanager:innen gefragt, die sich mit allen Facetten der Personalpolitik auskennen.

Das Personalwesen befasst sich klassischerweise mit der Personalbeschaffung, Personalplanung, Personalentwicklung, Personalführung und Personalcontrolling. Personalmanager:innen stehen in Unternehmen vor der großen Herausforderung, all diese Aufgaben strategisch und operativ zu begleiten.

Lerne  in der Hochschulweiterbildung Personalmanagement die Grundlagen und Aufgaben des Personalmanagements sowie die verschiedenen Phasen eines typischen Beschäftigungszyklus kennen und dieses Wissen in der Praxis anzuwenden. Damit erweiterst Du berufsbegleitend und in nur einem Semester Dein Profil und empfiehlst Dich für verantwortungsvolle Positionen im Personalwesen.

Die Credit Points lassen sich auf ein späteres Bachelor-Studium anrechnen.

Studieninhalte

Mit der Hochschulweiterbildung Personalmanagement studierst Du flexibel und erhältst in 6 Monaten Human Resources-Fachwissen auf Hochschulniveau. Als erfolgreiche:r Personalmanager:in kennst Du Dich in den klassischen Feldern des Personalwesens bestens aus und beherrschst die Feinheiten aller Prozesse, die im Rahmen des Personalmanagements anfallen. Studieninhalte sind:

  • Personalplanung und -controlling
    Die Personalbeschaffung hat den kurz-, mittel und langfristigen Personalbedarf eines Unternehmens im Blick. Das Personalcontrolling als noch recht junge Disziplin des Personalmanagements sammelt alle personalrelevanten Daten eines Unternehmens, fasst sie zusammen und wertet sie anhand von Kennzahlen aus.
  • Personalbeschaffung und -freisetzung
    Das Recruiting neuer Mitarbeiter:innen ist ein komplexer Prozess, der sich mit den einzelnen Schritten der Planung und Umsetzung der Personalbeschaffung, dem Bewerber:innenmanagement sowie der Personalauswahl befasst. Die Freisetzung muss ebenfalls strategisch vom Personalmanagement geplant und dann operativ umgesetzt werden.
  • Personal- und Organisationsentwicklung
    Zur Personal- und Organisationsentwicklung gehört nicht nur die quantitative Entwicklung der Mitarbeiter:innenanzahl, sondern auch die Qualifikation des:der Einzelnen bis zur Berücksichtigung der individuellen Lebenssituation und den daraus zu entwickelnden Maßnahmen, die wiederum zu standardisierten Optionen im Unternehmen führen können. Dazu gehören Arbeitsplatzsicherheit, Möglichkeiten der betrieblichen Mitbestimmung, flexible Arbeitszeiten oder die freie Wahl der Arbeitsmittel.
  • Führungsmodelle und Leadership
    Um die zielorientierte Einbindung von Mitarbeiter:innen und Führungskräften in die Aufgaben des Unternehmens zu gewährleisten, sollten Personalmanager:innen verschiedene Führungsmodelle kennen. Nur wer die unterschiedlichen Stile kennt, kann in verschiedenen Situationen entscheiden, welcher Führungsstil wann der bessere ist. Dazu gehört unabdingbar die Schulung der eigenen Führungskompetenz.
  • HR-Management
    Hier werden alle Einzelaspekte des Personalmanagements zu einem großen Ganzen zusammengeführt, damit angehende Personalmanager:innen einen umfassenden Überblick über die Verzahnung und Schnittstellen der Teilbereiche erhalten.
  • Trends des Personalmanagements
    Auch das Personalmanagement unterliegt dem Zeitgeist. Die Ansprache von potenziellen Mitarbeiter:innen verändert sich, klassische Kommunikationskanäle verlieren an Attraktivität, neue digitale Kanäle kommen hinzu. Hier bleiben Personalmanager:innen am Ball und erfahren, wo sie zukünftig die besten Köpfe erreichen können.

Abschluss und Anerkennung

Abschluss: Hochschulzertifikat Personalmanagement

Die IST-Hochschule für Management ist vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen offiziell als staatlich anerkannte Hochschule zugelassen. Damit ist die Gleichwertigkeit der Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Hochschulen garantiert.

Die Weiterbildung Personalmanagement ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 172217c). Die Lehrinhalte stammen aus dem Bachelor-Studiengang Business Administration. Die hier erworbenen Credit Points können gegebenenfalls auf ein Bachelor-Studium angerechnet werden.

Staatlich zugelassener Fernunterricht

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolvent:innen an, sodass viele neue Teilnehmer:innen auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Die IST-Hochschule wurde z. B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernhochschule“ wiederholt unter die Top 5 der beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

focus siegel

Vermittlungsformen

Die Hochschulweiterbildung Personalmanagement wird im Fernstudium durchgeführt und besteht aus schriftlichem Studienmaterial und Seminartagen. Den theoretischen Rahmen bilden speziell für das Selbststudium aufbereitete Studienhefte. Parallel dazu werden moderne multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen und Online-Tutorien angeboten. Das Hochschulzertifikat schließt mit einer Klausur ab.

AppZusätzlich hast Du mit unserer App immer und überall Zugriff auf Dein Studium. Du kannst Dich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und Dich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Prüfungstermine und -orte

Das Hochschulzertifikat Personalmanagement wird durch eine Klausur abgeschlossen. Pro Semester bieten wir Dir 6 verschiedene Prüfungstermine an den Prüfungsorten Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, München, Jena, Weil am Rhein und im Raum Stuttgart an. Zusätzlich hast Du zweimal pro Semester die Möglichkeit, die Prüfung in Innsbruck in Österreich abzulegen. Alternativ können die Klausuren der allermeisten Module auch online abgelegt werden. So profitierst Du auch hier von einer hohen Flexibilität. Den Prüfungstermin für Deine Klausur kannst Du frei wählen. Prüfungen sind auch weltweit möglich, bitte informiere Dich hier.

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Dir attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Zielgruppe

Die Hochschulweiterbildung Personalmanagement bietet sowohl angehenden Personaler:innen mit kaufmännischen und juristischen Grundkenntnissen als auch Quereinsteiger:innen die Möglichkeit, in nur 6 Monaten einen Abschluss an einer staatlichen Fachhochschule zu erlangen.

Teilnahmevoraussetzungen

Um zur Hochschulweiterbildung Personalmanagement zugelassen zu werden, sind folgenden Qualifikationen notwendig:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss oder
  • einen Meister:innenbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z. B. als IHK-Fachwirt:in) oder
  • eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung.

ECTS

Die Leistungen werden nach dem European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) bewertet. Mit der Vergabe von Credit Points sind die Studienleistungen international vergleichbar und anerkannt. Für jedes erfolgreich abgeschlossene Modul werden Leistungspunkte (Credit Points) vergeben, die den durchschnittlichen Lernaufwand widerspiegeln. Ein Credit Point entspricht einem Arbeitsaufwand von ca. 25 Zeitstunden.

Mit Abschluss des Hochschulzertifikats Personalmanagement erwirbst Du insgesamt 15 Credit Points, die gegebenenfalls bei Beginn eines Bachelor-Studiums angerechnet werden können.

Studienbeginn & -dauer

Das Fernstudium Personalmanagement dauert 6 Monate und startet jeweils am 1. April und 1. Oktober eines Jahres.

Und auch wenn berufliche oder private Veränderungen einmal weniger Lernzeit zulassen sollten als von Dir ursprünglich geplant: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Studiendauer steht Dir bei uns ein kostenfreier Betreuungszeitraum von 2 weiteren Semestern zur Verfügung! So hast Du auch nach der regulären Studienzeit die Möglichkeit, Studieninhalte zu erlernen, Prüfungen zu schreiben oder Dich von Deinen Professor:innen oder dem Hochschul-Team beraten zu lassen.

Studiengebühr

200,- Euro pro Monat
gesamt: 1.200,- Euro

Studiengebühren sollen kein Hindernis sein:
Unser Ziel ist es, allen Interessierten die Teilnahme an der Hochschulweiterbildung zu ermöglichen. Deshalb haben wir für Dich die uns bekannten Förderprogramme einzelner Bundesländer zusammengefasst. Außerdem erarbeiten wir bei Schwierigkeiten mit der Finanzierung der Studiengebühren mit Dir gerne alternative Zahlungsmodalitäten. Ruf uns einfach unter der Telefonnummer +49 211 86668 0 an.

Anmeldung

Melde Dich hier bequem und einfach online an.

Du hast noch Fragen? Wir sind gerne für Dich da: telefonisch unter der Rufnummer +49 211 86668 0 oder per E-Mail.

Weitere Informationen
Partner & Mitgliedschaften Alle Partner anzeigen
PROFESSOR:INNEN UND WISS. MITARBEITER:INNEN
Prof. Dr. Merz Prof. Dr. Merz Detailinfos
Dozenten des gesamten Fachbereichs
Wir beraten Dich gern!

Studienberatung:

+49 211 86668 0

Mail kommunikation@ist-hochschule.de Info Informationen zum Team