Partnerhochschulen, Kooperationen, Mitgliedschaften

Weltweit arbeiten wir mit Partnerhochschulen und Kooperationspartnern zusammen, die wir Ihnen hier vorstellen möchten.

PARTNERHOCHSCHULEN:

Spanien: Centro Universitario EUSA

EUSA University Center Logo

EUSA University Center ist ein im Jahr 1961 gegründetes, privates spanisches Universitätszentrum mit Sitz in Sevilla, Spanien. Seit 1996 gibt es eine Angliederung an die Universität von Sevilla. Offizielle Bachelor-Abschlüsse werden in den Studiengängen „Audiovisuelle Kommunikation“, „Journalismus“, „Werbung und Public Relations“ sowie „Tourismus“ angeboten. Ein spezielles „Study Abroad“-Angebot umfasst über 30 verschiedene Themenbereiche in Spanisch und Englisch, die von Media Studies, Business und Human Resources bis zu Kulturwissenschaften, Sprache oder Geschichte reichen.
Die wichtigsten Informationen über ein Auslandsstudium am EUSA Sevilla finden Sie hier.
Informationen zu den Kursinhalten finden Sie hier.

Extra für Studierende der IST-Hochschule:
Als Studierender an der IST-Hochschule profitieren Sie von einem Partnerrabatt. Bitte wenden Sie sich für detaillierte Informationen an das International Office international-office@ist-hochschule.de .

China: Wuxi Vocational Institute of Commerce, Wuxi

Wuxi Vocational Institute of Commerce Logo

Das Wuxi Vocational Institute of Commerce ist eine vom Bildungsministerium der Volksrepublik China genehmigte und gegründete Hochschule mit Ganztagesbetrieb und ist ein in der chinesischen Provinz Jiangsu bekanntes College. Die Hochschule unterhält die Fakultäten „Wirtschaft und Handel“, „Rechnungswesen und Finanzen“, „Tourismusmanagement“, „Geschäftsfremdsprachen“, „Kunst“, „Informatikingenieurswesen“, „Elektroingenieurwesen und Elektronikingenieurwesen“ und beschäftigt 529 Dozenten. An der Hochschule sind 14.000 Studenten immatrikuliert. In dem College gibt es 15 Trainingsstätten, 120 moderne Labore und eine Bibliothek mit 800.000 Titeln. Die Hochschule befindet sich in der Stadt Wuxi, rund 40 Minuten von Shanghai entfernt und unterhält diverse Auslandskooperationen – unter anderem auch mit der IST-Hochschule in Deutschland.

Alle weiteren Details finden Sie hier.
Bitte wenden Sie sich für detaillierte Informationen an das International Office international-office@ist-hochschule.de.

China: Shanghai Industry & Commerce Foreign Language College (SICFL), Shanghai

Shanghai Industry & Commerce Foreign Language College Logo

Das Shanghai Industry & Commerce Foreign Language College (SICFL) wurde 2001 gegründet und ist eine von der Bildungsbehörde der Stadt Shanghai der V.R. China genehmigte Hochschule. Die Hochschule hat 7.300 Studenten.       
Die Hochschule verfügt über ein überdachtes Stadion, gut ausgestattete Wohnheime, eine Mensa nach dem höchsten Hygienestandard und sorgt somit für eine ausgezeichnete Lern- und Lebensatmosphäre.  
Die Hochschule bietet unter anderem die folgenden Fächer an: Angewandtes Deutsch, angewandtes Englisch, angewandtes Japanisch, angewandtes Französisch, angewandtes Spanisch, CNC, Elektromechanik, Informatik, Rechnungswesen, E-Commerce, Hotel Management, Kunstdesign und Film-Animation an.
Das SICFL hat weltweit 34 Partnerhochschulen, unter anderem mit der IST-Hochschule in Deutschland, BAIKA Women's University in Japan, Hangyang University in Korea, Niagara University in den U.S.A., Northumbria University in Großbritannien, Northern Melbourne Institute of TAFE in Australien, Fachhochschule Nordhessen, Athlone Institute of Technology in Irland, und Universidad Autonoma de Barcelona in Spanien.
Wenn Sie Näheres erfahren möchten, besuchen Sie einfach die Website der Hochschule unter http://en.sicfl.edu.cn.

Bitte wenden Sie sich für detaillierte Informationen an das International Office international-office@ist-hochschule.de.

Niederlande: Hanze University of Applied Sciences, Groningen

Hanze University of Applied Sciences LogoDie Hanze University of Applied Sciences (UAS) in Groningen ist eine der größten, berufsbezogenen Hochschulen mit 27.000 Studenten und über 70 Studiengängen in den Niederlanden. Die Studiengänge in den Bereichen „Kunst“, „Sozialwesen“, „Sport und Gesundheit“, „Technik“, sowie „Wirtschaft und Management“ sind in 17 so genannten Schools organisiert. Hinter dem Begriff verbirgt sich eine internationale Orientierung, aktives Lernen, Mitbestimmung der Studierenden, digitale Studienplanung und Wissens- und Kompetenzentwicklung. Wer mehr erfahren möchte, findet alles Wissenswerte hier.

Extra für Studierende der IST-Hochschule:
Ein Auslandsstudium mit einer Mindestdauer von drei Monaten kann durch ein Erasmus+-Stipendium gefördert werden (vorbehaltlich der Erfüllung der Fördervoraussetzungen)

Bitte wenden Sie sich für detaillierte Informationen an das International Office international-office@ist-hochschule.de.

Australien: University of the Sunshine Coast, Queensland

University of the Sunshine Coast Logo

Die University of the Sunshine Coast (USC) liegt in einem beliebten Touristengebiet an der Westküste Australiens, ca. 90 km nördlich von Brisbane. Wunderschöne Sandstrände, Nationalparks und viele Küstenorte sind in ca. 10 km Entfernung erreichbar. Die 1996 gegründete Universität bietet mehr als 10.000 Studierenden einen modernen Campus mit modernen Einrichtungen wie Lernbereich, Bibliothek, großes Sportzentrum, Cáfes sowie einem Student Club. Die USC bietet mehr als 100 Studienprogramme, u.a. auch Wirtschaft, Tourismus, Fitnesswissenschaften, Sportwissenschaften, Design und Kommunikation an. Für ausländische Studierende gibt es ein spezielles Study Abroad Programm. Informationen zum Study Abroad Programm finden Sie hier.

Extra für Studierende der IST-Hochschule:
Als Studierender an der IST-Hochschule profitieren Sie von einem Partnerrabatt. Bitte wenden Sie sich für detaillierte Informationen an das International Office international-office@ist-hochschule.de.

 

Irland: Griffith College

Griffith College, Irland Logo

Das Griffith College in Irland mit seinen drei Campus-Standorten Dublin, Cork und Limerick ist die derzeit größte Privathochschule Irlands mit knapp 8.000 Studenten von denen jährlich bis zu 20 Prozent aus über 80 Ländern weltweit studieren. Das College wurde 1974 gegründet und betreibt heute neben seinen drei Campus-Standorten in Dublin auch ein eigenes Wohnheim mit ungefähr 630 Bettenplätzen. Die vom College angebotenen Studiengängen laufen in den Richtungen Business, Graduate Business, Computing Science, Design, Journalism & Media, Law und Education. Es gibt viele Bachelor- und ungefähr ein Dutzend Master-Programme zur Auswahl, die auch alle in einem Auslandssemester besucht werden können. Weitere Informationen finden Sie unter www.griffith.ie oder auf der deutschen Webseite des College www.griffith-college.de.

Für Studierende der IST-Hochschule gelten feste Preise pro belegtem Modul und es entfällt für Sie die Einschreibegebühr von 250,- EUR.

 

Brasilien: Feevale University, Novo Hamburgo

Feevale University Logo

Die Feevale University in Novo Hamburgo im Süden Brasiliens, wird unterstützt vom Sponsor Aspeur und liegt in der Provinz Vale dos Sinos. Die Provinz ist als Brasiliens Hauptstadt der Schuhe bekannt, da 92% der Schuh- und Lederunternehmen dort angesiedelt sind. Die Feevale bietet mit 54 Bachelor- und 8 Masterprogrammen eine Reihe an Studienmöglichkeiten. Hierzu zählen der Bachelor „Tourism“ und „Business & Administration“ sowie weitere im Bereich der Health Sciences. Austauschprogramme in Englisch sind zum Beispiel im Bereich „Consumer Behavior“, „Entrepreneurship“, „Strategic Marketing“, „Public Health“ sowie „Portuguese for International Students“ möglich.
Bitte wenden Sie sich für detaillierte Informationen an das International Office international-office@ist-hochschule.de.

 

Fontys University of Applied Sciences

Fontys University

Der Hochschulverband Fontys University of Applied Sciences zählt mit über 43.000 Studierenden und 135 Bachelor und Master Programmen zu einem der größten Hochschulverbände der Niederlande. Das Sportinstitut der Fontys, die Sporthogeschool, liegt mit eigenem Campus in der Studentenstadt Eindhoven und bietet ein Unterrichtsmodell mit großem Praxisbezug und vielen lösungsorientierten Gruppenarbeiten. Hier finden Sie mögliche Module, die Sie bei einem Auslandssemester an der Fontys Sporthogeschool auf Englisch belegen können.

 

Cesine

Cesine

Die Kooperation mit der Design & Business Communication School der spanischen Hochschule CESINE in Santander bietet interessante Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte. Hierzu zählen einzelne Zertifikate im Bereich Kommunikation, Business und Marketing im Rahmen eines Auslandssemesters sowie das Business & Surf Summer Program. Denn Santander ist bekannt für seine Strände und optimalen Surfbedingungen. Weitere Informationen finden Sie hier sowie eine Aufzeichnung eines Webinars im Online-Campus.

 

Manhattan Institute of Management

Fontys University

Das Manhattan Institute of Management (MIM) befindet sich in der Wall Street in New York City. Unser Programm beinhaltet 3 Monate Unterricht und dann 3 Monate Praktikum (J-1 Visum), das bezahlt werden kann. Alle Studenten von MIM sind international und die Professoren sind Experten auf ihrem Gebiet, was wirklich zu einer großartigen akademischen, beruflichen und kulturellen Erfahrung führt! Weitere Infos unter www.mimusa.edu.

 

Udayana Universität Bali (UNUD)

udayana Logo

>Die Udayana Universität Bali (UNUD) wurde im Jahr 1962 gegründet und ist damit die älteste staatliche Hochschule in der Provinz Bali. Angefangen mit lediglich 4 Fakultäten ist die UNUD seither immer weiter gewachsen und zählt heute 13 Fakultäten an denen insgesamt über 18.000 Studenten eingeschrieben sind. Die Universität erstreckt sich über drei Campusse, von denen zwei direkt im Herzen Denpasars und einer auf der südlichen Bukit-Halbinsel gelegen ist. Seit 2018 bietet die Uni in Zusammenarbeit mit verschiedene internationale Studienprogramme in den Bereichen Nachhaltigkeit, Tourismus und Biologie an, die allesamt am Campus Bukit Jimbaran stattfinden." IST-Studenten des Bachelorstudiengangs Tourismus Management erhalten einen Rabatt auf die Studiengebühr für die jährliche Summer School und auf ein Auslandssemester an der Udayana.


KOOPERATIONEN:

Uniplaces – Wohnungsvermittlung für Studierende und Praktikanten

Uniplaces Logo

Uniplaces ist ein Unternehmen, das in Universitätsstädten Unterkünfte für Studierende und Praktikanten anbietet. Die Internet-Plattform möchte die Suche nach einer Unterbringungsmöglichkeit sowohl für Studenten als auch für die Anbieter von Unterkünften erleichtern.
Hier gelangen Sie zur Wohnungssuche auf Uniplaces.
Uniplaces vergibt pro Jahr einige Wohnstipendien, durch die jeder die Chance hat, ein Semester mietfrei zu leben. Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Extra für Studierende der IST-Hochschule:
Als Studierender an der IST-Hochschule profitieren Sie von einem Partnerrabatt auf jede Buchung bei Uniplaces. Bitte wenden Sie sich für detaillierte Informationen und den Rabattcode an das International Office international-office@ist-hochschule.de.

 

IEC – International Education Centre

IEC – International Education Centre  Logo

Studierende, die ihr Auslandssemester selbstständig, also außerhalb unserer Partnerschaften, organisieren möchten, können sich als Freemover bewerben. Dafür bietet IEC – International Education Centre einen kostenlosen Beratungs- und Bewerbungsservice an. IEC begleitet Sie von der Wahl der passenden Universität bis zur erfolgreichen Einschreibung. Es stehen Ihnen über 130 Universitäten in Nord- und Südamerika, Asien, Australien und Neuseeland, sowie Europa zur Verfügung. Die Einschreibequote mit IEC liegt bei 98%. Als Freemover müssen Sie die Studiengebühren selbst bezahlen. IEC berät deshalb zu Finanzierungsmöglichkeiten wie Auslands-BAföG, Stipendien und andere Fördermöglichkeiten.

 

MITGLIEDSCHAFTEN:

European Association for International Education (EAIE)

Die European Association for International Education Logo

Die European Association for International Education (EAIE) ist eine Non-Profit-Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Internationalisierung der Hochschulbildung in Europa und der ganzen Welt zu fördern und zu erleichtern. Informationen finden Sie hier.

 

Culture XL – Xplore & Learn

Fontys University

Studierende, die Interesse an einem lehrreichen Auslandsaufenthalt haben, werden bei Culture XL – Xplore & Learn fündig. Culture XL ist Experte für Auslandsaufenthalte im englischsprachigen Ausland und vermittelt studienergänzende Programme in den USA, Kanada, England, Australien und vielen weiteren Ländern. Der Auslandsaufenthalt kann dabei wenige Wochen, einige Monate oder ein ganzes Jahr dauern. Culture XL berät Sie unverbindlich, persönlich und individuell und findet mit Ihnen gemeinsam das passende Programm für Ihre Bedürfnisse. www.culture-xl.de