Dualer Master Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement

Dieser duale Master-Studiengang kombiniert eine betriebliche Ausbildung mit einem Master-Studium: So erweitern Sie gleichzeitig Ihre Berufserfahrung und Ihr Fachwissen – und werden zu einer hochqualifizierten Führungskraft im Gesundheitswesen.

Dieser duale Master-Studiengang kombiniert eine betriebliche Ausbildung mit einem Master-Studium: So erweitern Sie gleichzeitig Ihre Berufserfahrung und Ihr Fachwissen – und werden zu einer hochqualifizierten Führungskraft im Gesundheitswesen.

Abschluss

Master of Arts (M.A.) in der Fachrichtung Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement

Der duale Master-Studiengang "Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement" wurde von der Internationalen Agentur zur Qualitätssicherung im Hochschulbereich (FIBAA) akkreditiert.

Zertifikate

Einführung und Ziel

Der Gesundheitsmarkt wächst – und für die vielfältigen Aufgaben wird gerade auf Managementebene spezifisch ausgebildetes Personal benötigt. Mit dem dualen Master-Studiengang Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement erweitern Sie Ihr vorhandenes Wissen gezielt und qualifizieren sich für einen Markt mit Zukunft! Den Großteil der Studienzeit verbringen Sie dabei im Unternehmen und werden in die betrieblichen Abläufe integriert. Das so erworbene Fachwissen kann damit unmittelbar in die Praxis übertragen und angewendet werden.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Master-Studiengangs verfügen Sie nicht nur über umfangreiches fachspezifisches Know-how sowie langjähriger Praxiserfahrung. Mit diesem gemeinsam mit dem Deutschen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. (DVGS) entwickelten Studiengang können Sie zahlreiche arbeitsmarktrelevante Lizenzen im Bereich „Bewegung und Sport“ – zur Abrechnung mit den Leistungsträgern - erlangen. Beste Aussichten für Ihre Karriere!

Mit Ihren weitreichenden Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten qualifizieren Sie sich für leitende Positionen u.a. in folgenden Bereichen

  • Prävention/ Gesundheitsförderung
  • Rehabilitative Einrichtungen
  • Kliniken und Therapiezentren
  • Gesundheits- und Fitnessbranche
  • Sportvereine und Sportorganisation
  • Krankenkassen

Absolventen unserer Bachelor-Studiengänge Fitness and Health Management sowie Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie können das Master-Studium als Verlängerung ihrer akademischen Qualifikation nutzen.

Studieninhalte

Neben Themen aus dem Bereich des General Managements, wie „Marketing & Sales“ oder „Leadership Skills“, liegt der Schwerpunkt dieses dualen Master-Studiengangs auf gesundheitsspezifischen Spezialisierungsfächern. Inhalte sind dabei zum Beispiel „Gesundheitsförderung und Prävention“, „Versorgungsmanagement“, „Qualitätsmanagement“, „Grundlagen der Bewegungstherapie“ oder „Management im Gesundheitswesen“. Durch verschiedene Wahlmodule richten Sie Ihr Studium zusätzlich nach Ihren eigenen Interessen aus!

Absolventen dieses Master-Studiengangs können als lizenzierte Kursleiter zertifizierte Präventionskurse sowie Rehabilitationsangebote durchführen, deren Kosten von Leistungsträgern (z.B. Krankenkassen) erstattet werden.

  • Angebote mit der Ausrichtung „Prävention“ (nach § 20 SGB V [Individualprogramme] sowie § 20b SGB V [Betriebliche Gesundheitsförderung])
  • Angebote mit der Ausrichtung „Rehabilitationssport“ (nach § 44 SGB IX)
  • Angebote mit der Ausrichtung „Ergänzende Leistungen in der Rehabilitation“ (nach § 43 SGB V)

Weitere Informationen zu Abrechnungsmöglichkeiten finden Sie auf www.ist-hochschule.de/praevention-rehabilitation. Welche Lizenzen und Zertifikate Sie während Ihres Studiums erwerben, hängt von der individuellen Wahl der Studienschwerpunkte ab.

1. Weiterbildungszertifizierung Sport- und Bewegungstherapie DVGS mit der Indikation „Innere Erkrankungen“
2. Weiterbildungszertifizierung Sport- und Bewegungstherapie DVGS mit der Indikation „Orthopädie, Rheumatologie, Traumatologie“
3. Weiterbildungszertifizierung Sport- und Bewegungstherapie DVGS mit der Indikation „Neurologie“
4. Zertifizierung „Fachberater Betriebliches Gesundheitsmanagement“
5. Zertifizierung „Qualitätsbeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen DVGS/TÜV anerkannt“
6. Fortbildungslizenz Entspannungsverfahren/Stressmanagement

Detailinformationen finden Sie hier. Es gelten die allgemeinen Lizenz- und Zertifikatsbedingungen nach der Prüfungsordnung des DVGS e.V..

Im letzten Semester fertigen Sie Ihre Master-Thesis an.
Eine Übersicht über die Inhalte der einzelnen Studienmonate entnehmen Sie bitte dem Studienverlaufsplan.

Vermittlungsformen

Der Master Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement wird in einem dualen Studienmodell durchgeführt. Die Inhalte eines jeden Moduls werden durch eine Kombination von praktischen Tätigkeiten im Betrieb und theoretischen Lerninhalten der IST-Hochschule vermittelt. Den theoretischen Rahmen bilden speziell für das Selbststudium aufbereitete Studienhefte. Parallel dazu werden moderne multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen, angeboten. Ausgewählte Module sehen Präsenzphasen vor, die Ihnen wichtiges Praxiswissen vermitteln und den Austausch mit Branchenexperten sowie Ihren Kommilitonen ermöglichen. Übrigens:

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

 

 

Der Master-Studiengang Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement wird auch in nicht-dualer Form in einer Vollzeit- und Teilzeit-Variante angeboten.

Klausurtermine und -orte

Eine Vielzahl von Modulen wird durch eine Klausur abgeschlossen. Pro Semester bieten wir Ihnen 4 verschiedene Klausurtermine an den Prüfungsorten Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, München, Weil am Rhein und im Raum Stuttgart an. Welche Klausur Sie zu welchem Termin ablegen, können Sie frei wählen. Pro Termin können maximal 3 Klausuren absolviert werden. Prüfungen sind auch weltweit möglich, bitte informieren Sie sich hier.

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Zielgruppe

Der duale Master-Studiengang Prävention, Sporttherapie und  Gesundheitsmanagement richtet sich an alle, die einen gesundheitsspezifischen und international anerkannten akademischen Abschluss in Kombination mit einer betrieblichen Ausbildung absolvieren möchten. Er eignet sich für Bachelor-Absolventen, die leitend und führend im Gesundheitswesen tätig werden wollen und sich Schlüsselqualifikationen für berufliche Aufgaben in Einrichtungen der Gesundheitsförderung/Prävention, Rehabilitation, Kuration oder in Akutkliniken aneignen möchten.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sie haben einen mindestens 6-semestrigen Studiengang mit sportwissenschaftlichen, bewegungswissenschaftlichen oder gesundheitswissenschaftlichen Inhalten an einer Universität, Fachhochschule oder Dualen Hochschule abgeschlossen oder können einen vergleichbaren Abschluss an einer deutschen oder ausländischen Hochschule nachweisen. Abschlüsse von akkreditierten Bachelorausbildungsgängen an Berufsakademien sind Bachelorabschlüssen gleichgestellt.
  • Alternativ ein abgeschlossenes Erststudium und der Nachweis entsprechender branchenrelevanter Zusatzqualifikationen und Berufserfahrung.
  • Darüber hinaus können Sie den Nachweis von 10 ECTS-Punkten aus ökonomischen Kursen Ihres abgeschlossenen Erststudiums erbringen. Falls nicht, können Sie über entsprechende Brückenkurse, d.h. Belegung von zusätzlichen Modulen oder Kursen, dennoch unseren Master-Studiengang aufnehmen.
  • Ein duales Master-Studium setzt zusätzlich voraus, dass eine vertragliche Zusammenarbeit mit einem zur Ausrichtung des Studiengangs passenden Ausbildungsbetrieb eingegangen wird. Bei der Auswahl des passenden Praxispartners steht Ihnen die IST-Hochschule für Management gerne beratend zur Seite.

Wenn Sie andere Zulassungsvoraussetzungen mitbringen, sprechen Sie uns gerne an.

ECTS

Die Leistungen werden nach dem European Credit and Accumulation Transfer System (ECTS) bewertet. Mit der Vergabe von Credit Points sind die Studienleistungen international vergleichbar und anerkannt.

Während Ihres Studiums erwerben Sie insgesamt 120 Credit Points.

Studienbeginn & -dauer

Der duale Master-Studiengang Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement startet im April (Sommersemester) und im Oktober (Wintersemester).

Anmeldefrist für das Sommersemester ist jeweils der 15. Februar, für das Wintersemester der 15. August.

Die Studiendauer des dualen Master Prävention, Sporttherapie und  Gesundheitsmanagement erstreckt sich über 5 Semester Regelstudienzeit.

Studiengebühr

Die Studiengebühren werden in der Regel von Ausbildungsbetrieb übernommen und belaufen sich bei 5 Semestern auf 385,- EUR pro Monat (gesamt: 11.550,- EUR).

Bitte informieren Sie sich auch über die Förderungsmöglichkeiten für ein duales Master-Studium.

Absolventen unserer Bachelor-Studiengänge Fitness and Health Management sowie Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie erhalten 10 % Preisnachlass auf diesen dualen Master-Studiengang.

Kursvergleich Kursvergleich Gesundheitsmanagement studieren

Sie sind sich unsicher, welches unserer Bildungsangebote das richtige für Sie ist? Auf der Seite "Gesundheitsmanagement studieren" bieten wir Ihnen einen Vergleich unserer Angebote.

Professoren und wiss. Mitarbeiter
Prof. Dr. Witte Prof. Dr. Witte Detailinfos
Prof. Dr. Schaller Prof. Dr. Schaller Detailinfos
Prof. Dr. Kreutz Prof. Dr. Kreutz Detailinfos
Prof. Dr. Geisler Prof. Dr. Geisler Detailinfos
Prof. Dr. Haselhorst Prof. Dr. Haselhorst Detailinfos
Prof. Dr. Bogdahn Prof. Dr. Bogdahn Detailinfos
Simon Gavanda Simon Gavanda Detailinfos
Dr. Brinkmann Dr. Brinkmann Detailinfos

Externe Dozenten
Dr. Baumann Dr. Baumann
Thomas  Hartl Thomas Hartl Detailinfos
Dr. Weiß Dr. Weiß
Vivian Kramp Vivian Kramp
Saskia Ziesche Saskia Ziesche Detailinfos
Dr. Bartosch Dr. Bartosch Detailinfos
Dr. Lange Dr. Lange
Saskia Baumgärtl Saskia Baumgärtl
Andreas Blaseck Andreas Blaseck Detailinfos
Sven Adomat Sven Adomat Detailinfos
Stefan Eidenschink Stefan Eidenschink Detailinfos
Dr. Hamacher Dr. Hamacher
Angelika Baldus Angelika Baldus
Ina Refinger Ina Refinger Detailinfos
Dr. Lagerström Dr. Lagerström Detailinfos
Christian Kunert Christian Kunert Detailinfos
Barbara Rautenberg Barbara Rautenberg
Beraterteam Fitness
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail fitness@ist-hochschule.de Info Informationen zum Team