Dualer Master Kommunikations­management

Dualer Master Kommunikationsmanagement

  • Direkter Berufseinstieg mit gleichzeitiger akademischer Qualifizierung
  • Studieninhalte zu 50 % auf Digitalisierungsthemen ausgerichtet
  • Individuelle Spezialisierung auf Event, Medien oder Tourismus
  • Abschluss berechtigt zur Promotion
Infos für Arbeitgeber

  • Direkter Berufseinstieg mit gleichzeitiger akademischer Qualifizierung
  • Studieninhalte zu 50 % auf Digitalisierungsthemen ausgerichtet
  • Individuelle Spezialisierung auf Event, Medien oder Tourismus
  • Abschluss berechtigt zur Promotion
Infos für Arbeitgeber

Dualer Master Kommunikationsmanage­ment

Alle Fakten auf einen Blick


Abschluss
Master Kommunikations­­­­­management

Studiendauer
5 Semester

Beginn
April und Oktober
WR
Akkreditierung
Wissenschaftsrat, FIBAA

Ihr Karrierestart für anspruchsvolle Führungsaufgaben

 

Management-Skills sind essenziell für die Unternehmenskommunikation und umgekehrt ist die Kommunikation essenziell für das Management. Durch die Digitalisierung entstehen viele neue Chancen, von denen Unternehmen profitieren können.

Durch das duale Studium Kommunikationsmanagement erweitern Sie Ihre Kenntnisse in der Wirtschaft und Kommunikationswissenschaft und qualifizieren sich so für führende Positionen. Sie verbringen bei der dualen Variante den Großteil der Studienzeit im Betrieb und werden in die betrieblichen Abläufe integriert. Das erworbene Wissen kann so unmittelbar in die Praxis übertragen und angewendet werden. Durch die freie Einteilung der Lernzeiten bietet das Fernstudium eine hohe Flexibilität, die Ihnen im Betrieb und beim Lernen zugutekommt. Ein weiterer Vorteil: Sie können studieren und gleichzeitig Geld verdienen.

Durch die Kombination von einem akademischen Studienabschluss, umfassendem Know-how und mehrjähriger Berufserfahrung heben Sie sich von Mitbewerbern ab und positionieren sich somit optimal auf dem Arbeitsmarkt.

Zu den vielfältigen Einsatzfeldern gehören beispielsweise:

  • Unternehmenskommunikation
  • Marketingabteilungen
  • Online-Marketing
  • Markenmanagement
  • Key-Account- und Produktmanagement
  • Kommunikationsagenturen
  • Unternehmensberatungen
  • Eventmarketing
  • Medienunternehmen
  • Verlage und Sendeanstalten
  • Produktionsfirmen

Darüber hinaus berechtigt der Master-Abschluss zur Promotion.

FernstudiumCheck Lehrgangsbewertung Kommunikation & Medienmanagement (dual)
GUT
4,4 / 5.0
100% Weiterempfehlung

Studieninhalte

Im Bereich des General Managements vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in den Bereichen Marketing und Sales, Digitale Transformation, Leadership Skills und Entrepreneurship.

Der Großteil der Studieninhalte hat einen direkten Kommunikationsbezug. Mit kommunikationsspezifischen Themen wie „Kommunikationspsychologie“, „Ideen- und Innovationsmanagement“, „Marken- und Produktmanagement“ oder „Marketing Analytics und Big Data“ bereiten wir Sie optimal auf Führungspositionen vor. Ein Schwerpunkt des Studiums ist der Bereich der digitalen Kommunikation. So erfahren Sie, wie Sie die Chancen der Digitalisierung und die Möglichkeiten der datengetriebenen Kommunikationskampagnen in Ihrem Betrieb einsetzen können.

Durch verschiedene Wahlmodule können Sie Ihr Studium darüber hinaus nach Ihren eigenen Interessen ausrichten und sich nach Ihren Wünschen spezialisieren. Angeboten werden z. B. „Crossmedia-Produktion und Management“, „Festivals und Entertainment“, „Internationales Eventmanagement“ sowie „TV-Konzeption und -Produktion“ und „Public Marketing und Social Marketing“.

  • Schwerpunkt Tourismusmarketing: Wenn Sie sich neben dem Modul „Marketing und Markenmanagement in Tourismus und Hotellerie“ für die beiden Wahlmodule „Public Marketing und Social Marketing“ sowie „Festivals und Entertainment“ sowie eine thematisch passende Master-Arbeit entscheiden, erhalten Sie Ihre Master-Abschlussurkunde „Kommunikationsmanagement“ mit dem gesonderten Vermerk „Schwerpunkt Tourismusmarketing“.

Im letzten Semester fertigen Sie Ihre Master-Thesis an.

Eine Übersicht über die Inhalte der einzelnen Semester entnehmen Sie bitte dem Studienverlaufsplan.

Schwerpunkt Tourismusmarketing

Sie sehen Ihre berufliche Zukunft im Stadt-, Standort- oder Tourismusmarketing und möchten sich für eine leitende Position in diesen Bereichen qualifizieren? Dann haben Sie die Möglichkeit, in Ihrer Master-Abschlussurkunde Kommunikationsmanagement den gesonderten Vermerk Schwerpunkt Tourismusmarketing zu erhalten. Dafür wählen Sie im 2. Semester statt des Spezialisierungsfaches „Marken- und Produktmanagement“ das Modul „Marketing und Markenmanagement in Tourismus und Hotellerie“. Zusätzlich entscheiden Sie sich für die beiden Wahlmodule „Public Marketing und Social Marketing“ sowie „Festivals und Entertainment“ und schreiben eine thematisch passende Master-Arbeit.

Marketing und Markenmanagement in Tourismus und Hotellerie
In diesem Spezialisierungsfach erlangen Sie Kenntnisse über den Marketing-Mix speziell für touristische Unternehmen und lernen im Rahmen von Fallbeispielen Marketingpläne zu analysieren, zu prüfen und zu bewerten. Darüber hinaus lernen Sie, Methoden und Instrumente des Markenmanagements einzusetzen, Markenstrategien für touristische Unternehmen zu entwerfen und dabei zwischen den lokalen und globalen Ansätzen differenziert vorzugehen.

Public Marketing und Social Marketing
In diesem Modul lernen Sie die wesentlichen Merkmale des Public Marketings kennen, darunter auch beispielsweise die Bereiche Stadt- und Standortmarketing. Sie lernen diese in Form von Marketing- und insbesondere Kommunikationsmaßnahmen auch im öffentlichen und im Non-Profit-Sektor strategisch anzugehen und den Kommunikationserfolg professionell zu evaluieren. Zudem erwerben Sie ein detailliertes und vertieftes Wissen über die unterschiedlichen Rahmenbedingungen in den Handlungsfeldern Öffentlichkeit und Gemeinnützigkeit in Bezug aber auch in Abgrenzung zur Wirtschaft.

Festivals und Entertainment
In diesem Wahlpflichtmodul, das sich auch mit Stadtfesten und ähnlichem beschäftigt, lernen Sie unter rechtlichen Aspekten verschiedene Entertainment-Konzepte zu erstellen, Festivaldesigns zu konfigurieren und werden dazu befähigt, selbstständig das Musik- und Künstlermanagement von Festivals durchzuführen. Dafür erwerben Sie mitunter das notwendige Wissen hinsichtlich unterschiedlicher Licht-, Beleuchtungs- und Tontechniken.

Schwerpunkt Eventmanagement

Sie haben Ihren Bachelor im Bereich Event absolviert und wollen diesen Schwerpunkt im Master beibehalten? Dann haben Sie im konsekutiven Master-Studiengang Kommunikationsmanagement durch die beiden Wahlpflichtmodule „Festivals und Entertainment“ und „Internationales Eventmanagement“ die Möglichkeit, gezielt einen inhaltlichen Schwerpunkt auf Eventmanagement zu setzen. Damit sind Sie optimal für eine leitende Position in dieser Branche qualifiziert.

Vertiefen Sie ihr Fachwissen und verfeinern Sie Ihr Kompetenzprofil mit den folgenden Wahlmodulen:

Festivals und Entertainment
In diesem Wahlpflichtmodul, das sich auch mit Stadtfesten und ähnlichem beschäftigt, lernen Sie unter rechtlichen Aspekten verschiedene Entertainment-Konzepte zu erstellen, Festivaldesigns zu konfigurieren und werden dazu befähigt, selbstständig das Musik- und Künstlermanagement von Festivals durchzuführen. Dafür erwerben Sie mitunter das notwendige Wissen hinsichtlich unterschiedlicher Licht-, Beleuchtungs- und Tontechniken.

Internationales Eventmanagement
Hier erlangen Sie Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten über die internationalen Rahmenbedingungen in der Eventbranche. Sie konzipieren internationale Events, lernen unterschiedliche Formate kennen. Dabei lernen Sie Methoden des internationalen Projektmanagements anzuwenden, Risikoanalysen im internationalen Kontext durchzuführen und deren Ergebnisse im Hinblick auf die internationale Eventplanung zu bewerten.

Schwerpunkt Medienmanagement

Sie haben Ihren Bachelor im Bereich Medien absolviert und wollen im konsekutiven Master-Studiengang Kommunikationsmanagement diesen Schwerpunkt beibehalten? Mit den beiden Wahlpflichtmodulen „Crossmedia-Produktion und -Management“ und „TV-Konzeption und -Produktion“ haben Sie die Möglichkeit, gezielt einen inhaltlichen Schwerpunkt auf Medienmanagement zu setzen und sich optimal für eine leitende Position zu qualifizieren.

Vertiefen Sie ihr Fachwissen und individualisieren Sie Ihr Qualifikationsprofil mit den folgenden Wahlmodulen:

Crossmedia-Produktion und -Management
Hier vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in Bezug auf crossmediale Content-Strategien und -Produktionen, v. a. in Hinblick auf das Texten für Online-Medien, aber auch für die Fotografie- und Video-Produktion. Sie lernen Storytelling-Strategien und -Methoden kennen und selbst anzuwenden und werden in die Lage versetzt, Webseiten inhaltlich mit WordPress zu erstellen, suchmaschinenoptimierte Texte zu verfassen und dabei rechtliche Aspekte zu berücksichtigen und zu bewerten.

TV-Konzeption und -Produktion
In diesem Modul erwerben Sie Kenntnisse über die wichtigsten Schritte, Meilensteine und Instrumente bei der Planung, Konzeption und Realisation von TV-Beitragsproduktionen und Auftragsarbeiten. Sie erlernen die Besonderheiten von crossmedialen TV-Formen, Corporate Videos, VOD und Streaming-Angeboten. Darüber hinaus erlangen Sie grundsätzliches Wissen der TV-Technik/Kamera/Bildmischung sowie die Grundlagen des TV-Managements und die Struktur der öffentlich-rechtlichen und privaten Sender in Deutschland.

Abschluss und Anerkennung

Abschluss: Master of Arts (M.A.) in der Fachrichtung Kommunikationsmanagement

Die IST-Hochschule für Management ist vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen offiziell als staatlich anerkannte Hochschule zugelassen. Damit ist die Gleichwertigkeit der Studienabschlüsse mit Abschlüssen staatlicher Hochschulen garantiert.

Der Master-Studiengang Kommunikationsmanagement wurde von der Internationalen Agentur zur Qualitätssicherung im Hochschulbereich (FIBAA) akkreditiert.

Zertifikate

Darüber hinaus berechtigt der Master-Abschluss zur Promotion.

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolventen an, sodass viele neue Teilnehmer auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Die IST-Hochschule wurde z. B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernhochschule“ wiederholt unter die Top 5 der beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Vermittlungsformen

cookie bild
Der duale Master Kommunikationsmanagement wird als Fernstudium durchgeführt.

Den theoretischen Rahmen bilden speziell für das Selbststudium aufbereitete Studienhefte. Parallel dazu werden moderne multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen angeboten. Besonders anschaulich und hilfreich zur Prüfungsvorbereitung sind auch unsere webbasierten Trainings. Der hohe Anteil an online-basiertem Lernen ermöglicht es Ihnen, die Lernzeiten flexibel einzuteilen. Ihre Karriereplanung können Sie so ohne berufliche Einschnitte weiter vorantreiben. Ausgewählte Module sehen Präsenzphasen vor, die Ihnen wichtiges Praxiswissen vermitteln und den Austausch mit Branchenexperten sowie Ihren Kommilitonen ermöglichen.

 

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Prüfungstermine und -orte

Durch verschiedene Prüfungsleistungen dokumentieren Sie Ihren Lernfortschritt. Pro Semester bieten wir Ihnen 6 verschiedene Prüfungstermine an den Prüfungsorten Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, München, Weil am Rhein und im Raum Stuttgart an. Zusätzlich haben Sie zweimal pro Semester die Möglichkeit, die Prüfung in Innsbruck in Österreich abzulegen. So profitieren Sie auch hier von einer hohen Flexibilität. Welche Klausur Sie zu welchem Termin ablegen, können Sie frei wählen. Pro Termin können bis zu 3 Klausuren absolviert werden. Prüfungen sind auch weltweit möglich, bitte informieren Sie sich hier.

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Zielgruppe

  • Personen, die ihr neu erworbenes Fachwissen noch während des Studiums in die Praxis übertragen wollen
  • Alle, die ihre aktuelle berufliche Tätigkeit weiter ausüben möchten und gleichzeitig einen Master-Abschluss anstreben
  • Personen, die sich durch ein Masterstudium von Mitbewerbern abheben möchten und eine führende Position im Kommunikationsmanagement anstreben. Absolventen unserer Bachelor-Studiengänge „Kommunikation & Eventmanagement“, „Kommunikation & Medienmanagement“ und „Business Administration“.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sie haben bereits ein mindestens 6-semestriges betriebswirtschaftliches oder kommunikationsmanagementorientiertes Studium an einer Universität, Fachhochschule oder Dualen Hochschule abgeschlossen. Abschlüsse von akkreditierten Bachelorausbildungsgängen an Berufsakademien sind Bachelorabschlüssen gleichgestellt.
  • Sie haben bereits Praxiserfahrung in einem Unternehmen oder einer Organisation mit Kommunikationsbezug.
  • Sie können 20 ECTS-Punkte aus ökonomischen Kursen Ihres abgeschlossenen Erststudiums nachweisen. Falls nicht, können Sie über entsprechende Brückenkurse, d. h. Belegung von zusätzlichen Modulen oder Kursen, dennoch unseren dualen Master-Studiengang aufnehmen.
  • Sie verfügen über Englischkenntnisse auf B2-Niveau (bspw. 7 Jahre Schulenglisch).

Wenn Sie andere Zulassungsvoraussetzungen mitbringen, sprechen Sie uns gerne an.

ECTS

Die Leistungen werden nach dem European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) bewertet. Mit der Vergabe von Credit Points sind die Studienleistungen international vergleichbar und anerkannt. Mit diesem Abschluss erwerben Sie insgesamt 120 Credit Points.

Studienbeginn & -dauer

Der duale Master-Studiengang Kommunikationsmanagement beginnt jeweils am 01.04. (Sommersemester) und 01.10. (Wintersemester) eines Jahres. Anmeldefrist für das Sommersemester ist der 15. Februar, für das Wintersemester der 15. August.

Die Dauer des dualen Masters Kommunikationsmanagement erstreckt sich über 5 Semester Regelstudienzeit.

Und auch wenn berufliche oder private Veränderungen einmal weniger Lernzeit zulassen sollten als von Ihnen ursprünglich geplant: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Studiendauer steht Ihnen bei uns ein kostenfreier Betreuungszeitraum von 3 weiteren Semestern zur Verfügung! So haben Sie auch nach der regulären Studienzeit die Möglichkeit, Studieninhalte zu erlernen, Prüfungen zu schreiben oder sich von Ihren Professoren oder dem Hochschul-Team beraten zu lassen.

Studiengebühr

Die Studiengebühren werden in der Regel vom Ausbildungsbetrieb übernommen und belaufen sich bei 5 Semestern auf 385,- EUR pro Monat (gesamt: 11.550,- EUR). Das Ausbildungsgehalt wird individuell mit dem Arbeitgeber vereinbart.

Bitte informieren Sie sich auch über die Förderungsmöglichkeiten für ein Master-Studium.

Absolventen unserer Bachelor-Studiengänge erhalten 10 % Preisnachlass auf unsere Master-Studiengänge.

Noch keinen Ausbildungsbetrieb?

Sie sind noch auf der Suche nach einem passenden Ausbildungsbetrieb? Das Team des Fachbereichs „Kommunikation & Wirtschaft" berät Sie gerne persönlich und hilft Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsbetrieb. Sie erreichen uns unter 0800 478 08 00 oder per E-Mail an kommunikation@ist-hochschule.de.

Offene Stellen für den dualen Master-Studiengang Kommunikationsmanagement finden Sie in unserer Jobbörse. Hier können Sie auch Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen und über unser Matching-Tool von Arbeitgebern gefunden werden. Registrieren Sie sich jetzt als Bewerber.

Keine passende Stelle dabei? Kein Problem! Der Master-Studiengang Kommunikationsmanagement kann auch ohne Arbeitgeber als Voll- oder Teilzeitstudium belegt werden. Ein Wechsel in die duale Variante ist anschließend jederzeit möglich, sobald ein passender Arbeitgeber gefunden wurde.

Sie haben bereits einen Arbeitgeber im Auge und möchten diesen in Ihrer Bewerbung vom dualen Studium überzeugen? Eine Arbeitgeber-Info mit allen wichtigen Fakten, einer kurzen Beschreibung des Studiengangs sowie den wichtigsten Vorteilen für Arbeitgeber können Sie hier als PDF herunterladen.

Informationen für Arbeitgeber

Von einem dualen Studium profitieren Arbeitgeber genauso wie die Studierenden:

  • Absolventen mit abgeschlossenem Bachelor-Studium werden für die Dauer ihres Master-Studiums an Ihr Unternehmen gebunden
  • Flexible Lernzeiten und wenige Präsenzphasen an der Hochschule ermöglichen frei planbare Einsatzmöglichkeiten der Studierenden im Betrieb
  • Vorhandenes und neu erworbenes Fachwissen kann direkt im Unternehmen angewendet werden.

Sie haben noch Fragen oder möchten Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Kandidaten für das duale Ausbildungsmodell?
Gerne helfen wir Ihnen weiter! Sie erreichen uns telefonisch unter +49 211 86668 0 oder per E-Mail an kommunikation@ist-hochschule.de.

Natürlich steht Ihnen auch unsere Online-Jobbörse www.joborama.de zur Verfügung. Hier können Sie duale Studienplätze kostenfrei einstellen und geeignete Bewerber über unser Job-Matchingtool suchen.

Die wichtigsten Informationen zum dualen Master-Studiengang Kommunikationsmanagement finden Sie hier als PDF zum Download.

Anmeldung

Melden Sie sich hier bequem und einfach online an.

Sie haben noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da: telefonisch unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800 478 0800 oder per E-Mail.

Weitere Informationen
Experten im Interview Duales Studium Kommunikationsmanagement Experten im Interview

Wir sprechen mit Experten über Themen wie Smart City, künstliche Intelligenz oder digitale Transformation und über die Berufsaussichten in der Kommunikationsbranche. Mehr dazu auf unserem Youtube-Kanal!

Das sagt...
Partner & Mitgliedschaften Alle Partner anzeigen
PROFESSOREN UND WISS. MITARBEITER
Prof. Dr. Kayser Prof. Dr. Kayser Detailinfos
Prof. Dr.  Bauer Prof. Dr. Bauer Detailinfos
Christian  Arnold Christian Arnold Detailinfos
Prof. Dr. Bogdahn Prof. Dr. Bogdahn Detailinfos
Prof. Dr. Nowak Prof. Dr. Nowak Detailinfos
Prof. Dr. Haselhorst Prof. Dr. Haselhorst Detailinfos
Silke  Frankenhauser Silke Frankenhauser Detailinfos
EXTERNE DOZENTEN
Jenny Lüde Jenny Lüde Detailinfos
Dr. Petri Dr. Petri Detailinfos
Dr. Lehr Dr. Lehr Detailinfos
Dr. Jestaedt Dr. Jestaedt Detailinfos
Dr. Mura Dr. Mura Detailinfos
Tim Müßle Tim Müßle Detailinfos
Klaus-Michael Höltershinken Klaus-Michael Höltershinken Detailinfos
Prof. Dr. Vergossen Prof. Dr. Vergossen Detailinfos
Rudolf Sommer Rudolf Sommer Detailinfos
Dipl.-Des. Meißner Dipl.-Des. Meißner Detailinfos
Jörg Zabel Jörg Zabel Detailinfos
Dozenten des gesamten Fachbereichs
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail kommunikation@ist-hochschule.de Info Informationen zum Team